›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
18.09.2014 – Aktuelles

Uni am Markt: Kunst, die ins Auge geht

"Kunst, die ins Auge geht" ist das Thema der ersten "Uni am Markt"-Kurzvorlesung nach der Sommerpause am Samstag, 20. September, 11.00 Uhr, in der Exerzierhalle am Oldenburger Pferdemarkt. Prof. Dr. Reto Weiler, Neurobiologe an der Universität Oldenburg, erklärt, warum es immer wieder Kunstwerke gibt, die den Betrachter in ihren Bann ziehen. Dabei geht er den Fragen nach, ob es möglicherweise doch ästhetische Universalien gibt und – falls ja – ob sich diese neurobiologisch herleiten lassen. Anhand von Beispielen der bildenden Kunst aus verschiedenen Zeitepochen beschreiten der Vortragende und seine Zuhörenden gemeinsam den neurobiologischen Weg vom Auge ins Gehirn.
Die "Uni am Markt" ist ein Kooperationsprojekt des Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Oldenburger Universität und des Oldenburgischen Staatstheaters. Der Eintritt ist frei.


Nähere Informationen unter: http://http:/www.uni-oldenburg.de/c3l/oeffentliche-wissenschaft/


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de