›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
13.10.2015 – Aktuelles

Studium und Beruf verzahnen: C3L informiert über Möglichkeiten und Chancen

Studium und Berufstätigkeit miteinander verzahnen – das ist in Oldenburg für Viele schon lange ein ganz „normaler“ Weg, um sich weiterzubilden. Die Ergebnisse der jüngst veröffentlichten Bertelsmann-Studie über Weiterbildungsbeteiligung zeigen, dass Oldenburger überdurchschnittlich häufig an Weiterbildungen teilnehmen.
Welche Möglichkeiten des lebenslangen Lernens die Oldenburger Universität auch für Berufstätige und beruflich Qualifizierte bietet, darüber informieren Mitarbeitende des Centers für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg am 14. Oktober ab 18:00 Uhr in den Räumen der Volkshochschule (VHS), Karlstraße 25.
Themen wie Hochschulzugang (ohne Abitur studieren, z.B. über die Z-Prüfung oder die sog. „3 + 3“-Regelung), Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf ein Hochschulstudium, berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Zertifikatsprogramme an der Oldenburger Hochschule werden ebenso aufgegriffen wie die verschiedenen Möglichkeiten, sich als Gasthörende/r einzuschreiben.


Die Informationsveranstaltung ist offen für alle an wissenschaftlicher Weiterbildung Interessierte und wird gemeinsam mit der Oldenburger Bildungsberatungsstelle durchgeführt.

 

 


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de