›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
05.11.2015 – Aktuelles

Präventionsorientierte Gestaltung von mobiler Arbeit

Jeder fünfte Beschäftigte arbeitet mobil. Diese Arbeit, ob unterwegs, beim Kunden vor Ort oder abends im Hotel bietet neben attraktiver Abwechslung auch spezifische Herausforderungen. Das Projekt untersucht Belastungsfaktoren und erarbeitet gesundheitsförderliche Maßnahmen, im Hinblick auf gesundheitsbewussten Umgang mit mobiler Arbeit.
Das Projekt verbindet anwendungsbezogene Forschung mit der partizipativen Erarbeitung von Gestaltungsansätzen und -maßnahmen. Im Ergebnis werden gesicherte Erkenntnisse über Belastungsfaktoren und gesundheitsförderliche Bedingungen in der mobilen Arbeit entstehen. Darüber hinaus werden gemeinsam mit beteiligten Unternehmen und Verbänden zielgerichtete Maßnahmen zur gesundheitsförderlichen Gestaltung der Bedingungen mobiler Arbeit erarbeitet. Der kompetente und gesundheitsbewusste Umgang der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Herausforderungen mobiler Arbeit ist dabei ein wichtiges Gestaltungsziel.

Kontakt:
Prof. Dr. Thomas Breisig, CvO Universität Oldenburg
Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs „Business Administration in mittelständischen Unternehmen“ (B.A.)

thomas.breisig@uni-oldenburg.de
Tel. +49 (0)441/798-4180

www.uni-oldenburg.de/orgpers


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de