›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
21.05.2015 – Aktuelles

Leistungssport und Ausbildung
Oldenburg lockt Profis an die Uni

Im triathlon magazin vom Juni 2015 schreibt Maike Hohlbaum u. a. "Nach der Karriere sind ehemalige Athleten interessant für den Arbeitsmarkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Anfang 2015 von Ralf Dewenter und Leonie Giessing veröffentlichte Studie.

Ihr Ergebnis: Ehemalige Sportler weisen ein um 600 bis 900 Euro höheres Nettoeinkommen auf als Nichtsportler. Dies führen die Forscher auf bestimmte Softskills zurück. "Man bringt durch den Sport Qualifikationen wie Ehrgeiz, Siegermentalität und Teamgeist mit. Durch das Studium bekommt man theoretisches Wissen" weiss der Fußballer Bastian Schulz."

Mehr Statements unserer Studierenden lesen Sie in der Online-Ausgabe des triathlon magazins.


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de