›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
01.07.2015 – Aktuelles

Konflikte und Emotionen in Familienunternehmen – Fachbeiträge zum Thema am 09.07.2015

Um Emotionen in Familienunternehmen geht es in einem Workshop am Donnerstag, 9. Juli, von 10.00 bis 17.00 Uhr in den Räumen der Hochschulambulanzen (Uhlhornsweg 99c, Raum S3) mit dem Sozialwissenschaftler Audris Muraitis.
Er wird der Frage auf den Grund gehen, wie es während des Joint Ventures eines global agierenden Bierkonzerns mit einer familiengeführten Brauerei zu negativen Emotionen und zum Scheitern des rational geplanten Vorhabens kam. Mit Hilfe der Systemtheorie wird der Fall des Zusammenschlusses auf der Ebene sozialer Systeme rekonstruiert und im Workshop auf die Relevanz für die praktische Arbeit mit Familienunternehmen und mit Organisationen (als soziale Systeme) diskutiert.

Dem Workshop schließt sich um 19.00 Uhr der Vortrag "Emotionen in Familienunternehmen - Eine systemtheoretische Rekonstruktion eines gescheiterten Joint Ventures"
im Hörsaalzentrum (Gebäude A14, Uhlhornsweg 86, Hörsaal 1) an.
Die Teilnahme am Vortrag ist unabhängig vom Workshop möglich.

Infos & Anmeldung:
http://www.uni-oldenburg.de/c3l/impulse

Kontakt:
Jessica Väth und Clarissa Rahe, Organisation und Verwaltung,
Tel.: 0441/798-4042,
E-Mail: impulse@uni-oldenburg.de


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de