›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
13.01.2014 – Aktuelles

DSRI-Absolventenpreis

Benedikt Klas, Rechtsanwalt in Karlsruhe, erhielt für seine Masterarbeit "Grenzen der Erhebung und Speicherung allgemein zugänglicher Daten" den Absolventenpreis 2013 der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI). Bei einem Festakt in Bonn wurde die Urkunde durch DSRI-Stiftungsratsvorsitzende Prof. Dr. Alfred Büllesbach überreicht.
Die im berufsbegleitenden Masterstudiengang "Informationsrecht LL.M" erstellte und mit "sehr gut" bewertete Arbeit beschäftigt sich mit der allgemeinen Zugänglichkeit von Daten in der digitalen Gesellschaft. "Dabei zeichnet Klar die Entwicklung hin zu einer umfassenden Verfügbarkeit allgemein zugänglicher Daten nach und arbeitet die Auswirkungen für den Datenschutz im Kontext von Informationsgesellschaft und Web 2.0 heraus", so Prof. Dr. Jürgen Taeger, DSRI-Vorsitzender und Hochschullehrer an der Universität Oldenburg.
Insbesondere gehe Herr Klar darauf ein, inwieweit "das Internet" als eine allgemein zugängliche Quelle im Sinne dieser Norm angesehen werden könne. Bereits 2011 erhielt Benedikt Klas für seine Arbeit die Auszeichnung als Jahrgangsbester für "besondere akademische Leistungen" der Universität Oldenburg.
Das C3L gratuliert an dieser Stelle recht herzlich!


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de