›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
06.01.2016 – Aktuelles

C3L unterstützt Durchlässigkeit zwischen Berufs- und Hochschulsystem

Als Ergebnis des Projekts "Anrechnung außerhochschulisch erworbener Qualifikationen und Kompetenzen" wurden vom C3L zu Jahresbeginn ein Orientierungsrahmen für am Anrechnungsverfahren Beteiligte sowie eine Handreichung und ein Informationsflyer für Antragsteller_innen vorgelegt. Diese Materialien konnten in enger Abstimmung mit dem Akademischen Prüfungsamt und den Studiengangskoordinator_innen der Fakultäten erstellt werden und das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss führen.

Die Implementierung eines transparenten Anrechnungsverfahrens und die Erstellung von Informationsmaterialien soll dazu beitragen, die Durchlässigkeit zwischen Berufs- und Hochschulsystem zu verbessern. Studierende können bereits vorliegende Lernergebnisse, wenn sie nach Inhalt und Niveau gleichwertig sind, anrechnen lassen und damit Dopplungen vermeiden. Weitere Informationen für Berufsqualifizierte finden Sie auf unserer Webseite "Offene Hochschule Oldenburg"
www.uni-oldenburg.de/c3l/offene-hochschule-oldenburg/


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de