Uni Oldenburg folgen:

AKTUELLE THEMEN

  • 08.03.2017 – Studium

    Ab durch die Röhre

    Eine neue Art des umweltfreundlichen Transports mitgestalten – das ist die Vision einer Gruppe Studierender der Universität und der Hochschule Emden/Leer. Ihr Ziel: den internationalen Wettbewerb „Hyperloop“ gewinnen.mehr

  • 01.03.2017 – Forschung

    Nicht nach Lehrbuch

    Möglicherweise müssen Physiker künftig ihre Lehrbücher umschreiben – zumindest, was den Wärmetransport über extrem kleine Abstände im Vakuum betrifft. Dies legen die Ergebnisse von Experimenten Oldenburger Wissenschaftler nahe.mehr

  • 22.02.2017 – Kultur

    Alltagsgegenstände und ihre Geschichte(n)

    Textile Alltagsgegenstände und ihre Geschichte(n) stehen im Mittelpunkt einer neu strukturierten Sammlung des Instituts für Materielle Kultur. Mehr als 4.000 Objekte vom Strumpfband der Kaiserzeit bis zum Cocktailkleid der 80er-Jahre sind zu sehen.mehr

  • 13.02.2017 – Forschung

    Der wahre Energieverbrauch von Rechenzentren

    Einem ganzheitlichen Blick auf den Energieverbrauch von Rechenzentren haben sich Wissenschaftler der Universität im kürzlich gestarteten Projekt "TEMPRO" verschrieben. Das Besondere: Sie beziehen den gesamten Lebenszyklus der Geräte mit ein.mehr

  • 03.02.2017 – Forschung

    Am anderen Ende der Welt

    Deutschlands modernstes Forschungsschiff „Sonne“ befindet sich wieder unter Oldenburger Leitung: Bis zum 27. Februar ist ein internationales Team auf hoher See, um die Bakterien- und Schwammgemeinschaften im Pazifik zu erforschen.mehr

  • 26.01.2017 – Forschung

    Windfelder wie in der Natur

    Platz für 130 Wissenschaftler, eine 30 Meter lange Messstrecke und Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h: Das Forschungslabor für Turbulenz und Windenergiesysteme der Universität Oldenburg ist am Donnerstag in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić eingeweiht worden.mehr

CAMPUS-LEBEN

  • 07.03.2017 – Campus-Leben

    Neue Cafeteria in Wechloy

    Zum Sommersemester können sich Studierende und Uni-Angehörige auf neue Sitzecken und ein größeres kulinarisches Angebot freuen. mehr

  • 28.02.2017 – Campus-Leben,Kultur

    Komik im Kopf

    Story, Aufnahme, Schnitt - alles ist selbst gemacht bei Steffen Pilneys Hörspiel „Tod auf der Kegelbahn!". Der Student des Oldenburger Masterprogramms „Integrated Media“ erntet viel Lob für sein Erstlingswerk. mehr

  • 17.02.2017 – Campus-Leben

    Neues Format für Gründer und
    wissenschaftlichen Nachwuchs

    Wissenschaft und Wirtschaft der Region noch besser verzahnen: Diesem Ziel hat sich die neue Veranstaltungsreihe „Zukunft[s]unternehmen Nordwest“ der Universitäten Oldenburg und Bremen verschrieben. Zum Auftakt am 29. März geht es im BIS-Saal um "IT und Technik in der Pflege". mehr

  • 08.02.2017 – Campus-Leben,Studium

    Gut beraten

    Was tun, wenn der Vermieter die Kaution nicht zurückzahlt? Und fällt ein Tweet über eine Uni-Veranstaltung eigentlich unter die Meinungsfreiheit? Mit diesen und anderen Fragen kommen Ratsuchende in die studentische Rechtsberatung an der Universität. Seit 2015 bieten Studierende diesen kostenlosen Service an.mehr

  • 02.02.2017 – Campus-Leben,Studium

    Blätter, die die Welt bedeuteten

    Schon mal Briefpapier selbst gemacht? Oder einen Briefwechsel im Hörspielformat nachvollzogen? Briefe als einst wichtigstes Kommunikationsmittel der Welt stehen im Mittelpunkt einer studentischen Ausstellungssoiree im Hörsaalzentrum am Donnerstag, 9. Februar. mehr

  • 26.01.2017 – Campus-Leben,Studium

    Lehrerbildung der Zukunft

    Wie lassen sich Lehramtsstudierende auf die Realität im Klassenzimmer bestmöglich vorbereiten? Im Projekt OLE+ entwickeln Experten seit etwa einem Jahr Ideen für eine zeitgemäße Lehrerbildung an der Universität. Wie weit das Projekt gediehen und was genau geplant ist, stellt das Team am 2. Februar allen interessierten Uniangehörigen vor. mehr