Botanischer Garten

Der Baumsteig - eine Forschungsplattform als neues Element im Botanischen Garten


Seit Juni 2016 haben die Teilnehmer der Grünen Schule die Möglichkeit, den Wald auch in seiner dritten Dimension zu erkunden: Der neu gebaute Baumsteig ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, die Bäume in 4 Metern Höhe zu untersuchen und Vogelnistkästen in Augenhöhe zu beobachten. Finanziell gefördert wurde das neue Element am Waldrand von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, dem Freundeskreis des Botanischen Gartens "Ilex" sowie von der Universitätsgesellschaft UGO. Die Abbildungen zeigen verschiedene Stadien des Baus und die feierliche Einweihung am 15. Juni.