Der Senat und seine Kommissionen

22. Amtszeit: 01.04.2015–31.03.2017

Der Senat ist gem. § 41 NHG das einzige hochschulöffentlich tagende Organ auf zentraler Ebene und tagt in der Regel einmal im Monat. Der Senat richtet gem. § 5 Abs. 4 und 5 der Grundordnung ständige Kommissionen ein, er kann bei Bedarf außer den in § 5 Abs. 4 und 5 genannten ständigen Kommissionen insbesondere zur Vorbereitung seiner Entscheidungen und Stellungnahmen weitere Senatskommissionen einsetzen.

 

 

 

Margit Hoffmann
Tel.: 0441/798-4942
Fax: 0441/798-4750

Kontakt

Referat Präsidiums- und Gremienbetreuung, allgemeine Rechtsangelegenheiten

Gremienbetreuung
ÖCO 1-153

Wahlen zum Senat

Für die Organisation der Wahlen zum Senat und zu den Fakultätsräten ist das Wahlamt zuständig.