Bibliothek

Mit der Bibliothek des autonomen Referats für behinderte und Bhronischkranke Studierende, wollen wir den einen breiten Zugang zu dem Themenkomplex bieten. So finden sich Gesetzestexte, Ratgeber, Fachliteratur, Romane und auch Hörbücher in unserem Bestand. Den wir beständig erweitern und auch gerne auf Anregungen eingehen.

Da wir ehrenamtlich Tätig sind können wir nicht mit professionellen Bibliotheken gleichgesetzt werden, daher ist die Bibliothek nur dann offen wenn wir Sprechstunde haben und eine Ausleihe ist immer nur eine Woche möglich.