Deutsch-französischer Doppelbachelor BWL Jur

Stipendien

Das in Frankreich zu absolvierende dritte Studienjahr kann durch das ERASMUS+ Programm gefördert werden. Das ERASMUS+ Programm ist ein EU-Programm zur Förderung von Studierendenmobilität und wird in Deutschland über den Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD abgewickelt. Die Verteilung der Mittel erfolgt über die deutschen Hochschulen, an der Universität Oldenburg ist das International Student Office, ISO dafür zuständig. Die Höhe der vergebenen Stipendien wird jedes Jahr neu festgelegt.