Stabsstelle Arbeitssicherheit

09.01.2015 – Arbeitssicherheit

Neue und geänderte Arbeitsmedizinische Regeln (HIS)

Neue und geänderte Arbeitsmedizinische Regeln AMR Nr. 5.1, Stand Dezember 2014, Anforderungen an das Angebot von arbeitsmedizinischer Vorsorge. Änderungen: Die Schriftformerfordernis wurde gelockert, auch eine E-Mail ohne elektronische Signatur ist jetzt ausreichend. Über die Ausführungen zur nachgehenden Vorsorge wird dieser Sonderfall der Angebotsvorsorge nunmehr ausdrücklich erwähnt. (BAuA)

 <http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Ausschuesse/AfAMed/AMR/AMR-5-1_content.html>

Neue AMR Nr. 6.5 – Impfungen als Bestandteil der arbeitsmedizinischen Vorsorge bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen.

<http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Ausschuesse/AfAMed/AMR/AMR-6-5_content.html>

Neue AMR Nr. 13.2 - Tätigkeiten mit wesentlich erhöhten körperlichen Belastungen mit Gesundheitsgefährdungen für das Muskel-Skelett-System.

<http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Ausschuesse/AfAMed/AMR/AMR-13-2_content.html>