Stabsstelle Arbeitssicherheit

Vorbeugender Brandschutz - Symbole und Kennzeichnungen

"Es entspricht der Lebenserfahrung, daß mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muß. Der Umstand, daß in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, daß keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechntet werden muß" (Gerichtsurteil OVG Münster 10A 363/86)

 

Der Brandschutz spielt an der Universität eine große Rolle. Aufgrund der vielfältigen Fachbereiche und damit verbundenen Tätigkeiten sowie Einrichtungen ist jeder mit dafür verantwortlich Brände zu vermeiden. 

Die Brandschutzordnung der Hochschule ist von allen Beschäftigen und Studierenden zu beachten.
Jede potentielle Brandgefahr ist unverzüglich zu melden.

Nach oben