Downloads

Studie: AnHoSt "Anrechnungspraxis in Hochschulstudiengängen"

 Anrechnung außerhochschulischer Kompetenzen in Studiengängen

Nach oben

Anrechnung beruflicher Kompetenzen basierend auf systematische Äquivalenzvergleichen

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Windenergietechnik und -management“

Präsentation: Anrechnung an deutschen Hochschulen Modelle und Erfahrungen

Internationale Tagung Lebenslanges Lernen und Weiterbildung – Deutsche Hochschulen im Spiegel internationaler Erfahrungen

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Coaching“

Buch "Herausforderung Heterogenität beim Übergang in die Hochschule" erschienen

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Mein Übergang vom Beruf an die Hochschule“

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Qualifizierung „Fachkraft Ästhetische Bildung“

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Basis-Qualifikation Pädagogik“

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Systemische/r Familienberater/in – Kompetenzerweiterung für die Arbeit mit Familien“

Zugänge, Übergänge, Anrechnung - Anrechnungspraxis in Hochschulen: Ergebnisse der AnHoSt-Studie

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Sexualität und Behinderung“

Allgemeine Anrechnungsempfehlung für die Weiterbildung „Startklar fürs Studium“

Vortrag „Kooperationen zwischen Hochschulen und außerhochschulischen Bildungsträgern. Anrechnung als Wettbewerbsfaktor?“

Sonderauswertung: Studierende mit beruflichen Kompetenzen an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge

Anrechnung beruflicher Erstausbildungen

Ergebnisse des Anrechnungsworkshops am 14.02.2012

Gutachterleitfaden zum Oldenburger Modell der Anrechnung

Erfassung und Anrechnung von Kompetenzen

Leitfaden zur Erstellung von Studienmaterial

Kriterien qualitätsgesicherter Anrechnung

Qualitätskriterien für den Querschnitssbereich Kompetenzerfassung und -anrechnung

Schritt für Schritt zur pauschalen Anrechnung

Stellungnahme zur Durchlässigkeit in Gesundheitsfachberufen