Aktuelles

25.03.2014 – Campus-Leben,Hochschulpolitik

"Einheit der Universitätsmedizin nach außen tragen"

„Medizinischer Campus Universität Oldenburg“ – diese Bezeichnung dürfen künftig das Evangelische Krankenhaus Oldenburg, das Klinikum Oldenburg, das Pius-Hospital Oldenburg und die Karl-Jaspers-Klinik am Standort Bad Zwischenahn exklusiv verwenden. Das regelt eine Vereinbarung, die kürzlich unterzeichnet wurde. mehr


28.02.2014 – Hochschulpolitik

European Medical School Oldenburg-Groningen:
hochkarätig besetztes Kuratorium konstituiert

Ein hochkarätig besetztes Kuratorium wird künftig das Präsidium der Universität Oldenburg in zukunftsweisenden Fragen zur Entwicklung der European Medical School beraten.mehr


12.02.2014 – Hochschulpolitik

Uni seit zehn Jahren familiengerecht

Zum vierten Mal in Folge erhält die Universität das Zertifikat "Familiengerechte Hochschule". Vergeben wird es für jeweils drei Jahre von der berufundfamilien gGmbH, einer Initiative der Hertie-Stiftung. Doch wie hat sich das Projekt an der Universität Oldenburg entwickelt? Dazu ein Interview. mehr


17.01.2014 – Hochschulpolitik

Universität Oldenburg kooperiert mit der Hochschule Bremen

Der wissenschaftliche Nachwuchs der Hochschule Bremen kann künftig an Qualifizierungsangeboten der Graduiertenakademie der Universität Oldenburg teilnehmen. Das sieht eine Kooperationsvereinbarung vor, die Universitätspräsidentin Prof. Dr. Babette Simon und Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, in Oldenburg unterzeichnet haben. mehr


09.12.2013 – Hochschulpolitik

„Die Universität lebt von ihren Menschen“

40 Jahre Universität Oldenburg: Zum Auftakt der Jahresfeier spricht Präsidentin Babette Simon über Herausforderungen und Perspektiven, über „nachhaltige Gesellschaft” als Thema, den Rückhalt der Region – und darüber, was typisch ist für die Universität Oldenburg.mehr


05.07.2013 – Hochschulpolitik

Wissenschaftlicher Beirat berät Didaktisches Zentrum

Der neu gegründete Wissenschaftliche Beirat des Didaktischen Zentrums (diz) hat sich an der Universität zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Das Gremium geht zurück auf eine Empfehlung der Wissenschaftlichen Kommission Niedersachsens, die das diz 2011 evaluiert hatte.mehr


21.06.2013 – Hochschulpolitik

Erik Harms und Josef Lange leiten gemeinsam Medizinische Fakultät

Die Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg hat zwei neue Dekane: Künftig werden der Mediziner Prof. Dr. Erik Harms, bis 2008 Direktor der Universitäts-Kinderklinik Münster, und der ehemalige Staatssekretär im Niedersächsischen Wissenschaftsministerium, Dr. Josef Lange, gemeinsam die Fakultät leiten. mehr


20.02.2013 – Hochschulpolitik

„Sind Hochschulen unfreier denn je?”

„Glaube und Bildung” heißt das Buch von Reinhard Kardinal Marx, Erzbischof von München und Freising, und dem Oldenburger Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Klaus Zierer, das im April erscheint. Daraus bringen wir vorab einen Beitrag – in dem Zierer das sich wandelnde Hochschulsystem beleuchtet. mehr


08.11.2012 – Hochschulpolitik

Projekt „Offene Hochschule“ präsentiert Ergebnisse

Drei Jahre lang widmete sich das Modellvorhaben „Offene Hochschule“ unter Leitung von Prof. Dr. Anke Hanft der Frage, wie Berufstätigen der Weg in ein Studium erleichtert werden kann. Auf einer Abschlusstagung präsentiert das Projekt die Ergebnisse. mehr


28.09.2012 – Hochschulpolitik

Wissenschaft kommt zu den Bürgern

Die Idee zum Schlauen Haus entstand, als Oldenburg "Stadt der Wissenschaft 2009" war. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde das Haus für die Wissenschaft in der Innenstadt eingeweiht. Das Thema ,Klima und Energie' steht im Mittelpunkt der Veranstaltungen.mehr


Artikel 11 bis 20 von insgesamt 29