Aufgaben des Faches Kirchengeschichte

  • Darstellung und Problematisierung (kirchen-)geschichtlicher Epochen im Überblick.
  • Vermittlung klassischer und moderner historiographischer Ansätze (Methodologie); Bestimmung des Verhältnisses von Kirchengeschichte und Allgemeingeschichte.
  • Vermittlung der diachronen Konnektivität kirchengeschichtlicher Fragen, Probleme und Zusammenhänge sowie deren Relevanz für theologische Gegenwartsfragen unter besonderer Berücksichtigung der Frauen- und Genderforschung.
  • Vermittlung von Grundkenntnissen der Kirchengeschichte Oldenburgs und Niedersachsens.
  • Kirchen- und Theologiegeschichte im Religionsunterricht (fachspezifische und didaktische Aspekte).
  • Anleitung zu einer eigenständigen Erarbeitung historischer Kontexte (Quellen- und Archivarbeit).