Alumni-Vereinigungen an der Universität Oldenburg

Das allgemeine, fakultätsübergreifende Alumni-Netzwerk des Präsidiums ist nicht die einzige Alumni-Vereinigung an der Universität Oldenburg. Einige Studienfächer haben über die Jahre ihre eigenen Clubs und Vereine aufgebaut. Dazu gehören:

Informatik

Der Verein "OLDIES – OLDenburger Informatik - Ehemalige Studierende e.V." wurde bereits 1998 gegründet. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die kontinuierliche Pflege der Beziehungen zwischen den ehemaligen und gegenwärtigen Studierenden sowie den Lehrenden des Faches Informatik. Doch auch die Unterstützung der Absolventinnen und Absolventen in der Phase des Berufseinstiegs sowie der Aufbau von Kontakten zu Kooperationspartnern für Forschungsprojekte ist ihm ein Anliegen.

Renewable Energy

Die Absolventen des internationalen Postgraduiertenprogramms "Renewable Energy" unterhalten ein Netzwerk, das sich über die ganze Welt erstreckt. Das Programm für die ehemaligen Studierenden beinhaltet Follow-up-Seminare, Alumni-Treffen in verschiedenen Teilen des Globus, Informationen per Newsletter und Absolventenfeiern.

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

Das Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg zählt mehr als 2.000 Studierende in den Feldern Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre — mit verschiedenen Schwerpunkten — sowie Handelslehramt. Ziele des Fördervereins Wirtschafts- und Rechtswissenschaften e.V. sind die Verankerung des Fachbereichs in der Nord-West-Region, die Erweiterung der ideellen und materiellen Arbeitsgrundlagen sowie die verstärkte Kooperation mit regionalen Partnern.

Sustainability Economics and Management / ÖkÖk

Die Nachhaltigkeit ist eines der großen Forschungsthemen in Oldenburg — nicht nur auf dem Feld der erneuerbaren Energien, sondern auch in Bezug auf die wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhänge nachhaltiger Entwicklung. Da sich die Nachhaltigkeitsdebatte auf einem sehr internationalen und interdisziplinären Parkett abspielt, ist der Aufbau tragfähiger Netzwerke unumgänglich. Das Oldenburger Masterprogramm "Sustainability Economics and Management" unterhält zu diesem Zweck eine eigene Alumni-Gruppe, die offen ist für alle AbsolventInnen dieses Masterstudiengangs oder des Studienschwerpunktes "Ökologische Ökonomie".

Hanse Law School

Die Ehemaligen der Hanse Law School sind derzeit in den Online-Businessnetzwerken "Xing" und "Linkedin" sowie bei Facebook organisiert, wo jeweils eine Alumni-Gruppe existiert. Darüber hinaus fand im Sommersemester 2014 zum ersten Mal die Veranstaltungsreihe "HLS Alumni Stories" statt, in der AbsolventInnen der Hanse Law School den aktuellen Studierenden Möglichkeiten für den Berufseinstieg vorstellten und ihren Berufsalltag schilderten. Außerdem wurde ein Alumni-Verein gegründet, der regelmäßige Treffen, Vorträge aus der Berufspraxis und ein einheitliches Forum zur Vernetzung bieten wird.