Aktuelles

27.02.2012 – Forschung

Update für Superstammbaum der Raubtiere

Der Oldenburger Hochschullehrer für Molekulare Systematik, Prof. Dr. Olaf Bininda-Emonds ist Experte für Superstammbäume. Der Wissenschaftler hat nun eine aktualisierte Version des Superstammbaus für Raubtiere in der Zeitschrift BMC Biology veröffentlicht. mehr


22.02.2012 – Forschung

Führungskräfte am Limit

Führungskräfte arbeiten immer mehr am Limit ihrer Möglichkeiten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die die Arbeitsgruppe „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ am Center für lebenslanges Lernen (C3L) jetzt vorgelegt hat.mehr


13.02.2012 – Forschung

Infiziertes Europa

Wie haben Seuchen und Infektionskrankheiten das 20. Jahrhundert geprägt? Eine internationale Tagung des Instituts für Geschichte am 23. und 24. März untersucht "Seuchen in der Sozial- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts“.mehr


13.02.2012 – Forschung

Progagandaformel, die Schubkräfte freisetzte

Wie inszenierten die Nazis die „Volksgemeinschaft“ und wie wurde sie von den „Volksgenossen“ wahrgenommen und erfahren? Historiker untersuchen auf einer Tagung den Begriff der Volksgemeinschaft - das zentrale Progagandainstrument der Nazis. mehr


10.02.2012 – Forschung

Drei Punkte für Oldenburger Mädchenfußball

Der Startschuss fiel vor rund 15 Jahren im Oldenburger Stadtnorden. Inzwischen rollt der Ball in ganz Deutschland. Die Rede ist vom integrativen Mädchenfußballprojekt "Mädchen kicken mit". Bundeskanzlerin Angela Merkel zeichnete es nun persönlich aus. mehr


01.02.2012 – Forschung

Armutsrisiken und soziale Ausgrenzung

17 Prozent aller Europäer haben nach Angaben der Europäischen Kommission nicht genug Mittel, um ihre grundlegendsten Bedürfnisse zu erfüllen. Wie dem Problem beikommen? Ein neues Forschungsprojekt an der Universität Oldenburg sucht nach Lösungen.mehr


01.02.2012 – Campus-Leben,Forschung

Discokugel und Rednerpult

„Pop/Wissen/Transfers“ hieß die Tagung, die das Verhältnis von Populärkultur, Wissenschaft und Gesellschaft untersuchte. Dazu ein Interview mit den Veranstaltern Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer und Prof. Dr. Martin Butler. mehr


31.01.2012 – Forschung

Ein neuer Bau für die Forschung

Die Universität Oldenburg erweitert sich: Auf dem Campus Wechloy entsteht ein neuer Bau für die Forschungszentren Neurosensorik und Sicherheitskritische Systeme. Im Mittelpunkt: Medizintechnik und Mensch-Maschine-Kommunikation. mehr


15.01.2012 – Forschung

Wie Boxer und Bischöfe sich selbst „bildeten“

„Wie kann es sein, dass ich mich mit meinen besten Freunden treffe, um ihnen auf die Nase zu hauen?“ Nils Baratella ist Promovend des Graduiertenkollegs "Selbst-Bildungen". Sein Thema: Das Boxen. Ganz anders Ines Weber, die sich mit Bischöfen beschäftigt. Ein Porträt.mehr


09.12.2011 – Forschung

Die „Europäische Vergesellschaftung“ erforschen

Die DFG fördert internationale Forschergruppe „Europäische Vergesellschaftung“mit drei Millionen Euro. Die Ausgangsfragen: Was bedeutet die Europäische Integration für die Gesellschaft? Und wie zeigt sie sich im Alltagsleben der Menschen?mehr


Artikel 291 bis 300 von insgesamt 304