Aktuelles

13.02.2017 – Forschung

Der wahre Energieverbrauch von Rechenzentren

Einem ganzheitlichen Blick auf den Energieverbrauch von Rechenzentren haben sich Wissenschaftler der Universität im kürzlich gestarteten Projekt "TEMPRO" verschrieben. Das Besondere: Sie beziehen den gesamten Lebenszyklus der Geräte mit ein.mehr


03.02.2017 – Forschung

Am anderen Ende der Welt

Deutschlands modernstes Forschungsschiff „Sonne“ befindet sich wieder unter Oldenburger Leitung: Bis zum 27. Februar ist ein internationales Team auf hoher See, um die Bakterien- und Schwammgemeinschaften im Pazifik zu erforschen.mehr


26.01.2017 – Forschung

Windfelder wie in der Natur

Platz für 130 Wissenschaftler, eine 30 Meter lange Messstrecke und Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h: Das Forschungslabor für Turbulenz und Windenergiesysteme der Universität Oldenburg ist am Donnerstag in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić eingeweiht worden.mehr


18.01.2017 – Campus-Leben,Studium,Forschung

Treffpunkt Katar: Konferenz für junge Forscher

Ein Uni-Campus mit strikter Geschlechtertrennung, weiße Tauben an einer goldenen Moschee: Die Teilnahme an einer Konferenz zu studentischer Forschung in Katar bescherte Matthias Marx, der in Oldenburg Marine Umweltwissenschaften studiert, vielfältige Eindrücke. Sein Reisebericht.mehr


11.01.2017 – Forschung

Wie weit reisen invasive Arten?

Pflanzen und Tiere breiten sich zunehmend aus - vor allem der Mensch trägt zur Einschleppung nicht-heimischer Arten bei. Ein Wissenschaftlerteam mit Oldenburger Beteiligung hat nun herausgefunden, welchem Muster die Ausbreitung folgt.mehr


23.12.2016 – Forschung

Wie Korallenrifffische den Weg nach Hause finden

Wie finden Korallenrifffische den Weg zu ihrem Heimatriff, und welche Rolle spielt dabei das Erdmagnetfeld? Ein internationales Forscherteam unter Oldenburger Leitung hat die Navigationsfähigkeit von Kardinalfischen untersucht. mehr


16.12.2016 – Forschung

Von wegen sprachlos

Oldenburger Wissenschaftler haben mit Apothekern und sprachbehinderten Menschen ein Piktogramm-Buch entworfen, das das gegenseitige Verstehen verbessert – auch ohne Sprache. Einfache Bildsymbole geben Aufschluss über Beschwerden und Medikation.mehr


09.12.2016 – Forschung

Neuartiger Mikroskopier-Roboter für die Forschung

Welche Rolle spielt das Gehirn beim Hören? Wie navigieren Zugvögel? Und: Wo sitzt der Magnetsinn von Lachsen? Der neue „Digitalisierende Mikroskopier-Roboter“ hilft den Oldenburger Wissenschaftlern künftig bei der Suche nach Antworten.mehr


18.11.2016 – Forschung

Supercomputer für Simulationen

Die beiden neuen Hochleistungsrechner CARL und EDDY der Universität haben es in die Top-500 der weltweit schnellsten Rechencluster geschafft. Damit betreiben die IT-Dienste auch einen der schnellsten Rechencluster für die universitäre Forschung in Deutschland.mehr


14.11.2016 – Forschung,Köpfe

Der Katalysator für morgen

Wasserstoff-Brennstoffzellen haben großes Potenzial, ihr Durchbruch aber lässt auf sich warten. Die Juniorprofessorin Mehtap Özaslan leitet seit Juli eine BMBF-Nachwuchsgruppe, die der emissionsarmen Technologie mit neuen Impulsen auf die Sprünge helfen will. mehr


Artikel 11 bis 20 von insgesamt 322