Aktuelles

07.12.2012 – Forschung

„Sprache und Kritische Theorie“: Konferenz im Schlauen Haus

Zum Thema „Sprache und Kritische Theorie“ findet im Schlauen Haus Oldenburg (Schlossplatz 16) vom 13. bis 15. Dezember eine internationale Konferenz statt. Veranstalter ist die Adorno-Forschungsstelle in Kooperation mit dem Institut für Philosophie der Universität Frankfurt.mehr


07.12.2012 – Forschung

Die Brüder Grimm und der niederländische Sprachraum

2012 ist es zweihundert Jahre her, seit Jacob und Wilhelm Grimm ihre Märchen zum ersten Mal veröffentlichten. Die Märchen sind Teil des Kulturguts vieler Länder – auch im niederländischen Sprachraum. mehr


07.12.2012 – Forschung

Das Recycling der Zellen

Warum entstehen neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson und welche Rolle spielt die „Autophagie“ – die Selbstreinigung der Zellen im Gehirn? Die Molekularbiologin Christiane Richter-Landsberg im Interview.mehr


03.12.2012 – Forschung

Norddeutscher Wissenschaftspreis für Meeresforscher

Die DFG-Forschergruppe BioGeoChemie des Watts erhielt den Preis für ihre herausragende Meeresforschung. Sprecher Prof. Dr. Jürgen Rullkötter nahm die Auszeichnung im Hamburger Rathaus entgegen. Was genau der Preis würdigt und was die Forscher im Watt herausbekamen.mehr


28.11.2012 – Forschung

Deutscher Zukunftspreis für Hörforscher-Team

Großartiger Erfolg für die Hörforschung: Der Deutsche Zukunftspreis geht an das Hörforscher-Team um den Oldenburger Physiker und Mediziner Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier. Bundespräsident Joachim Gauck überreichte den mit 250.000 Euro dotierten Preis.mehr


23.11.2012 – Forschung

Bessere Chemikerausbildung im Bereich Elektrochemie

Die Arbeitsgruppe Physikalische Chemie unter Leitung von Prof. Dr. Gunther Wittstock erhält eine Sonderförderung des Fonds der Chemischen Industrie (FCI). Mit den Mitteln in Höhe von 28.000 Euro soll die Sachausstattung der Chemikerausbildung im Bereich der Elektrochemie verbessert werden. mehr


19.11.2012 – Forschung

Lebensraumspezialist Libelle

In der Nähe von Seen und Flüssen sind sie zu Hause – die rund 70 Libellenarten in Niedersachsen. Doch jede dritte ihrer Art ist gefährdet, so auch die Grüne Mosaikjungfer. Die Arbeitsgruppe Vegetationskunde und Naturschutz setzt sich nun für ihren Erhalt ein.mehr


14.11.2012 – Forschung

4. Spiekerooger Klimagespräche

„Genügend Kraft für die große Transformation?“– unter dieser Fragestellung stehen die 4. Spiekerooger Klimagespräche mit öffentlicher Inszenierung in fünf Akten, die vom 22. bis 24. November auf der ostfriesischen Nordseeinsel stattfinden. mehr


12.11.2012 – Forschung

Den molekularen Schalter verstehen

Lassen sich aus sensorischen Prozessen wie dem Sehen, Riechen, Hören oder der Magnetorezeption von Vögeln gemeinsame molekulare Prinzipien ableiten? Es sind fundamentale Fragen, denen sich künftig das Graduiertenkolleg „Molecular basis of sensory biology“ widmet.mehr


08.11.2012 – Campus-Leben,Forschung

"Ideen finden, Neues entdecken"

Ein Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft ist auch in Deutschland nötig. Das meinen die Organisatoren der studentische Nachhaltigkeitsveranstaltung NachDenkstatt. Ein Gespräch mit Mela Determann und Achim Hagen vom Organisationsteam.mehr


Artikel 211 bis 220 von insgesamt 295