Anmeldung

Die Anmeldung für den AGENS Methodenworkshop 2017 erfolgt ausschließlich per Mail an agens2017(at)uni-oldenburg mit dem Anmeldeformular. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und schicken Sie das ausgefüllte Formular bis zum 28.02.2017 an agens2017(at)uni-oldenburg.de.

Trotz großzügiger Planung lässt sich nicht vollständig ausschließen, dass das Interesse die vorhandenen Plätze übersteigt. Ihre Anmeldung wird erst mit der Bestätigung durch uns gültig.

WICHTIGER HINWEIS
Wenn Sie keine abweichende Rechnungsadresse angeben, wird die Rechnung auf Sie persönlich ausgestellt, nicht auf Ihre Einrichtung!

Bitte überweisen Sie den Konferenzbeitrag erst nach Erhalt der Bestätigung auf folgendes Konto:

Empfänger:Universitätsklinikum Köln
Bank:Bank für Sozialwirtschaft, Köln
IBAN:DE04 3702 0500 0008 1500 00
Zweck:3610 0366 31 - AGENS 2017 Oldenburg
»Name der Teilnehmerin/des Teilnehmers«

Teilnahmebeitrag

Mitglieder DGSMP/DGEpi/AGEN70 EUR
Nichtmitglieder   90 EUR
Studierende/Arbeitslose/Rentner40 EUR

Im Teilnahmebeitrag inbegriffen sind Snacks und Getränke in den Pausen sowie ein Mittagessen am 14. März 2017.

 

Kontakt

Prof. Dr. Falk Hoffmann
Ambulante Versorgung und Pharmakoepidemiologie
agens2017(at)uni-oldenburg.de

0441 798-2772