Gestalten Sie den Workshop mit und bewerben Sie sich mit einem Abstract für einen Vortrag oder ein Poster.

Abstracts können in deutscher oder englischer Sprache bis zum 15. Dezember 2016 auf einem PDF-Template eingereicht werden.

Gliederung

  • Hintergrund
  • Ziel
  • Methoden
  • Ergebnisse
  • Diskussion
  • Schlussfolgerungen

Der Umfang ist auf max. 3.500 Zeichen begrenzt.
Die Abstracts werden nach praktischer oder wissenschaftlicher Relevanz, methodischer Qualität, Aktualität und Verständlichkeit beurteilt.


Bitte beachten Sie, dass Abstracts ausschließlich als PDF auf Basis der Abstract-Vorlage angenommen werden können. Bitte schicken Sie den ausgefüllten Bogen bis 15.12.2016 an agens-abstracts(at)uni-oldenburg.de.


Unterlagen zum Download:


Hinweis:
Nicht alle älteren Versionen des Adobe Readers unterstützen das Speichern ausgefüllter Formulare. Eine aktuelle Version können Sie unter https://get.adobe.com/de/reader/ herunterladen.

 

Kontakt

Prof. Dr. Falk Hoffmann
Ambulante Versorgung und Pharmakoepidemiologie
agens-abstracts(at)uni-oldenburg.de

0441 798-2772