Förderung durch Stiftungen in Niedersachsen

Es gibt eine Reihe von privaten und wirtschaftlichen Stiftungen, die sich in Niedersachsen in der Forschungsförderung engagieren. Die wichtigsten niedersächsischen Stiftungen sind hier aufgelistet.

EWE-Stiftung

Die Förderschwerpunkte der EWE-Stiftung sind Bildung & Erziehung, die wissenschaftliche Forschung sowie Kunst und Kultur.

OLB-Stiftung

Ausschließlicher Zweck der Stiftung ist es, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft im Geschäftsgebiet der Oldenburgische Landesbank AG zu fördern.

Niedersächsische Lottostiftung

Die Förderungsschwerpunkte der Lottostiftung sind Kunst, Kultur, Sport, Umweltschutz und Entwicklungszusammenarbeit. Bei Förderung von projektbezogenen Einzelvorhaben sollte in der Regel ein überregionaler Bezug vorliegen oder es muss sich um ein Vorhaben mit Modellcharakter oder von besonderer Bedeutung für das Land Niedersachsen handeln.

HINWEIS: Die Nds. Lottostiftung wurde Ende 2008 aufgelöst. Deren Aufgaben im Kulturbereich übernimmt seitdem die Stiftung Niedersachsen. (Umwelt: jetzt Nds. Bingo-Umweltstiftung, Sport: jetzt Nds. Lotto-Sport-Stiftung)

Niedersächsische Wattenmeerstiftung

Die Niedersächsische Wattenmeerstiftung fördert Umwelt- und Landschaftsschutz im Nationalpark Wattenmeer und in seinem Einzugsbereich. Projekte zur Energieeinsparung und zur Verwendung von umweltschonenden und regenerativen Energien aus Wisssenschaft und Forschung werden unterstützt. 

Regionale Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg

Die Regionale Stiftung fördert Projekte in Wissenschaft und Forschung, der Bezug zum Oldenburger Land sollte gegeben sein. 

Stiftung Kunst und Kultur der Landessparkasse zu Oldenburg

Von Musik, Literatur, Museen und Theater über bildende Kunst bis zur Heimat- und Denkmalpflege reichen die breit gestreuten Fördermaßnahmen. Ziel ist es, die kulturelle Vielfalt im Oldenburger Land zu erhalten und zu fördern und so in einem politisch und wirtschaftlich zusammenwachsenden Europa zu einer regionalen kulturellen Identität beizutragen.Die Maßnahmen und Projekte sollen die kulturelle und künstlerische Struktur im Oldenburger Land fördern. Ausschließlicher Zweck der Stiftung ist es, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft im Geschäftsgebiet der LZO zu fördern.

Stiftung Niedersachsen

Die Stiftung Niedersachsen fördert ausschließlich die Kulturwissenschaften sowie die kulturellen Bildung und Vermittlung.

Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken

Die Leitidee der Stiftung ist es, Brücken zwischen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft zu schaffen. Daher werden vorwiegend Projekte mit dem Ziel, Kommunikation aufzubauen, gefördert. Die Stiftung fördert Projekte aus beiden Bereichen der kulturellen Vorhaben mit Ereignischarakter (z.B. Theaterprojekte, Konzertveranstaltungen, Ausstellungen, Festivals) sowie den Transfer wissenschaftlicher Ergebnisse in eine breite Öffentlichkeit. Wichtig bei den geförderten Projekten ist der Aspekt der Kommunikation und Kooperation zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur.

Stiftungen in der Region Weser-Ems

Aufgeführt sind Stiftungen aus der Region Weser-Ems, welche Studierende bzw. Wissenschaft und Forschung fördern. Detaillierte Informationen sind bei den jeweiligen Stiftungen zu erfragen. 

 

Kontakt

Bärbel Rieckmann

Tel: +49(0)441/ 798-2918
baerbel.rieckmann(at)uni-oldenburg.de