Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ)

Zukunft[s]unternehmen Nordwest: Energiewirtschaft und Innovation

Donnerstag, 11.05.2017 um 19.00 Uhr,  bau_werk am Pferdemarkt in Oldenburg

„Energieeffizienz im Fokus– Macht’s der Nordwesten effizient?“

Energieeffizienz wird landläufig als „schlafender Riese“ der Energiewende bezeichnet. Mit der Kampagne „Deutschland macht’seffizient“ (BMWi) soll das Thema Energieeffizienz noch weiter oben auf die Zettel von Unternehmen, Kommunen und Haushalten gebracht werden.Durch den erhöhten Technologieeinsatz im Zuge fortschreitender Digitalisierung und Automatisierung ist zukünftig mithöherem Energiebedarf und damit steigenden Energiekosten für Unternehmen, Haushalte und Kommunen zu rechnen. Energieeffizienzmaßnahmen wirken diesen entgegen. Die Akteure wägen sehr genau ab, ob sie in Maßnahmen investieren, denn dem Kosteneinsparpotential und der Aussicht auf Fördergelder stehen einige Hemmnisse gegenüber.

Zum Auftakt des Abends verschaffen Ihnen ausgewählte Expertinnen und Experten aus dem Energiebereich und aus der Region Einblick in ihre Forschung bzw. ihr Unternehmen. Im Anschluss erwartet Sie eine Warp Conference. Dabei tauschen Sie sich mit anderen anwesenden Expertinnen und Experten über das Thema aus. Wie steht es um das ungenutzte Energieeffizienzpotential im Nordwesten? Wie lässt es sich nutzen? Was können Wissenschaft und Wirtschaft in der Region und in Interaktion miteinander tun, um ungenutzte Energieeffizienzpotentiale besser zu nutzen?

Die Veranstaltung ist kostenfrei und für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt. Um Anmeldung bis zum 07.05.2017 wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

 

 

 

Du willst noch mehr Neuigkeiten aus der Startup Welt erfahren

Dann geh auf unseren Startup-Spot 

Kontakt

Andrew Absolon
Projektmitarbeiter "Technologiescouting innovativ NordWest"

Forschung und Transfer

Tel.: +49-441-798-2774
Raum: M 01-184
Sprechzeiten: n.V.


Förderer

 

Kooperationspartner