Web-Layout der Universität

Seiteninhalte bearbeiten

Nachdem eine Webseite erzeugt und in der Normalansicht des Unicms aufgerufen wurde, folgen diese Schritte:


1. Aufruf des Editor-Moduls

Button ÄndernDer visuelle Ändern-Modus wird aufgerufen
durch einmaliges Anklicken des Buttons "Ändern".

Button HTMLAußerdem gibt es einen reinen Quelltext-Editor, der bei Bedarf über Zahnrädchensymbol -> Mein Nutzerprofil erst einmal aktiviert werden muss. Wer sich mit HTML-Quelltext auskennt, kann diesen so ohne Umweg über den visuellen Editor bearbeiten.


2. Bearbeiten und Speichern des Seiteninhalts

» Beschreibung der Funktionen des Editors


3. Bereitstellen auf dem öffentlichen Webserver

Symbol: Seiten synchronisierenZunächst speichert das Unicms die veränderten Inhalte nur intern ab. Um alle getätigten Veränderungen auch auf dem öffentlichen Webserver sichtbar zu machen, klicken Sie in der Normalansicht auf das Symbol "Synchronisieren".


Backup (Rücksicherung einer früheren Version der Webseite)

Symbol: Erweiterte SeiteneigenschaftenBei jedem Speichern einer Webseite nach der Bearbeitung merkt sich das Unicms den vorigen Stand und kann diesen bei Bedarf auch wider zurückspielen. Auf die Liste der gespeicherten Zustände können Sie über das Symbol "erweiterte Seiteneigenschaften" (in der Normalansicht) zugreifen: klicken Sie im sich öffnenden Fenster ganz unten auf "Versionsrückspielung", wählen Sie dann den gewünschten Speicherzustand aus, und bestätigen Sie mit [OK].


Löschen einer Seite

Button: LöschenSie können in der Unicms-Normalansicht das X-Symbol in der Symbolleiste anklicken und damit die gerade momentan aufgerufene Seite in den Papierkorb bewegen. Über Zahnrädchensymbol -> Papierkorb ist die gelöschte Seite dann wiederherstellbar bzw. kann dort endgültig gelöscht werden.


Schulungsbegleitende Informationen