Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Wir über uns

Das Projekt wurde begleitet von Mitarbeitern der Berufs- und Wirtschaftspädagogik (BWP). Das Fachgebiet existiert seit dem Jahr 1974 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Die BWP fungiert als berufspädagogische und fachdidaktische Integrationsdisziplin und ist in der Lehre für die zwei Studienfächer "Berufs- und Wirtschaftspädagogik" sowie "Wirtschaftsdidaktik" verantwortlich.

Die Durchführung der Fortbildung oblag dem Projektpartner, dem Bundestechnolgiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V. (BFE-Oldenburg). Das BFE-Oldenburg ist einer der führenden Weiterbildungsdienstleister in den Bereichen Elektrotechnik, Gebäudetechnik, neue Medien sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Kurz gesagt, auf allen Gebieten, die mit Strom zu tun haben.
Seit mehr als 60 Jahren fest in der Region verankert ist das BFE bundesweit aktiv. Zusammen mit seinen Dozent(inn)en entwickelt das BFE neben der Planung und Durchführung von Personalentwicklungskonzepten auch individuelle Lösungen, um bestimmte Qualifizierungswünsche maßgeschneidert direkt vor Ort bei seinen Kunden umsetzen zu können.