Veranstaltungen im September 2017

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Freitag, 1. September 2017 bis Sonnabend, 2. September 2017

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, V03

    Seminar: "Veränderungen konstruktiv managen"

    mit Barbara Kosuch. – Das Seminar für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung bietet Gelegenheit, sich mit Veränderungssituationen auseinanderzusetzen, Handlungsmöglichkeiten zu erkennen und Prozesse konkret zu gestalten bzw. zu begleiten.

    Schriftliche Anmeldung erforderlich

Sonntag, 3. September 2017

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Führung: "Neophyten - schädliches Unkraut oder Bereicherung"

    mit Dr. Albrecht Gerlach.

    Eintritt: 2,- € (Erwachsene); 1,- € (Kinder)

Mittwoch, 6. September 2017 bis Donnerstag, 7. September 2017

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Forschungsbasiertes Lernen"

    mit Prof. Dr. Luisa Sabine Heß. – Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Mittwoch, 6. September 2017

  • 16:30 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    KinderUni-Vorlesung: "Chemie - Die Energie von morgen!"

    mit Prof. Dr. Mehtab Özaslan u. Dr. Carsten Dosche (Institut für Chemie, Uni Oldenburg). – Habt ihr schon ein Smartphone? Und habt ihr euch je gefragt, warum der Akku so schnell leer ist? Was ist überhaupt eine aufladbare Batterie? Wie funktioniert ein Elektroauto? Warum sollen eure Eltern Wasserstoff statt Benzin tanken oder das Auto an der Steckdose laden? Über diese und viele weitere Fragen wollen wir in der Vorlesung mit euch sprechen.

    Karten unter: www.uni-oldenburg.de/kinderuni/eintrittskarten/ (Webshop der Nordwest Ticket GmbH); Vorverkauf ab 27.07.2017

Freitag, 8. September 2017

  • 19:30 Uhr, Restaurant Tafelfreuden

    Indisches Kochevent: "Mahatma Gandhi - Die Schattenseite"

    Wenn Mandela, King und Lama das gewusst hätten!

    mit Dr. Rajinder Singh.

    Eintritt: 42,- € (Normalpreis); 36,- € (Ermäßigt); Anmeldung unter Tel. 0441/83227

Montag, 11. September 2017

  • 19:30 Uhr, Hanse-Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch 4, 27753 Delmenhorst

    Vortrag: "Kapitalismus und Demokratie: Ende einer Wahlverwandtschaft?"

    mit Prof. Dr. Stephan Lessenich (München).

    Veranstalter: Hanse-Wissenschaftskolleg

Dienstag, 12. September 2017

  • 13:00 Uhr, Campus Wechloy, W04 1-162

    Vortrag: "Die Macht der Stimme"

    mit Tomma Hangen (Dipl.-Sprechwissenschaftlerin, Personalberaterin). – Ein Kurzvortrag über die Bedeutung der Stimme in der Kommunikation und die Wirkung des Sprechtrainings. Die Stimme ist die Visitenkarte der Persönlichkeit. Sie entscheidet maßgeblich darüber, ob und wie das Gesagte ankommt. Die Stimme ist das Trägermedium des Inhalts, sie kann Botschaften ruinieren oder sie nachhaltig untermauern.Wer sie trainiert, steigert seine Überzeugungskraft. Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen die Macht der Stimme und gibt zudem Anregungen zu gezieltem Stimm- und Sprechtraining.

Mittwoch, 13. September 2017 bis Donnerstag, 14. September 2017

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Methodenvielfalt und Förderung aktiven Lernens"

    mit Beate Baxmann. – Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Sonnabend, 16. September 2017

  • 19:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    "Jäger der Nacht - Fledermäuse, Eulen, Frettchen: nächtliche Tierbeobachtungen im Botanischen Garten"

    Eintritt: 6,- € (Erwachsene); 3,- € (Kinder); Anmeldung beim NABU Oldenburg. NABU Mitglieder erhalten 1/3 Ermäßigung

Sonntag, 17. September 2017 bis Donnerstag, 21. September 2017

Donnerstag, 21. September 2017 bis Freitag, 22. September 2017

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop: "Planungswerkstatt interaktive Lehre"

    mit Dr. Björn Kiehne. – Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Sonnabend, 23. September 2017

  • 19:30 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Aktionstag: "Nachts im Botanischen Garten - mit der Taschenlampe durch die Natur"

    (ohne Eltern) für Kinder von 7-12 J.

    Anmeldung bei Grüner Schule

 

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken: