Veranstaltungen im August 2017

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Sonntag, 6. August 2017

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Führung: "Das entdeckte Geheimnis der Natur: Sex im Pflanzenreich und seine Folgen"

    mit Dr. Maria Will.

    Eintritt: 2,- € (Erwachsene); 1,- € (Kinder)

Mittwoch, 9. August 2017

  • 16:00 Uhr, Karl-Jaspers-Klinik, Hermann-Ehlers-Str. 7, 26160 Bad Zwischenahn

    Vortrag: "Borderline-Persönlichkeitsstörung: Von den neurobiologischen Grundlagen zur therapeutischen Anwendung"

    mit Prof. Dr. med. Sabine Herpertz (Heidelberg ). – Psychiatrie und Psychotherapie Mittwochskolloquium

    Eintritt: 0,- € (Ermäßigt)

  • 17:00 Uhr, Online

    Online-Informationsveranstaltung: "Studienmöglichkeiten für Berufstätige an der Uni Oldenburg"

    Studierende und Absolventen berichten von persönlichen Erfahrungen. Studieninteressierte, die noch im Herbst 2017 das Studium aufnehmen möchten, erhalten einen Überblick über Ablauf und Vorteile eines berufsbegleitenden Studiums im C3L - Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg.

    Teilnehmen können Sie ganz bequem von zuhause aus. Sie benötigen lediglich einen PC oder Laptop, einen Internetzugang und einen Lautsprecher oder Kopfhörer.

    Anmeldung unter: https://www.uni-oldenburg.de/c3l/infoveranstaltungen/

Montag, 14. August 2017

  • 19:30 Uhr, Hanse-Wissenschaftskolleg, Lehmkuhlenbusch 4, 27753 Delmenhorst

    Vortrag: "Der Aufstieg populistischer Bewegungen und ihre Bedeutung für die demokratische Kultur"

    mit Prof. Dr. Karin Priester (Münster).

    Veranstalter: Hanse-Wissenschaftskolleg

Mittwoch, 16. August 2017

  • 18:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    After-Work-Führung: "Is`nich`so wichtig, aber cool - die Popbotanik deutet die Welt"

    mit Dr. Bernhard von Hagen.

    Eintritt: 2,- € (Erwachsene); 1,- € (Kinder)

Freitag, 18. August 2017 bis Sonnabend, 19. August 2017

  • 13:00 Uhr, Campus Haarentor, V03

    Workshop: "Strategien in Besprechungen und Workshops"

    mit Fred Kastens. – Eine Veranstaltung für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung über Konzeption, Vorgehensweisen, Dramaturgie, methodischen Aufbau u.v.m. zu Besprechungen und Workshops. Die Themen werden anhand konkreter Fälle erarbeitet oder anders herum die erarbeiteten Themen in den Fällen angewandt.

    Schriftliche Anmeldung erforderlich

Sonntag, 20. August 2017

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Kinder-Aktion: "Pflanzen zeichnen wie Wilhelm Meyer"

    mit Dr. Regina Cypionka. – für Kinder ab 8 J. - im Rahmen der Veranstaltungsserie anlässlich des 150. Geburtstages von Wilhelm Meyer

    Eintritt: 2,- € (Erwachsene); 1,- € (Kinder)

Montag, 21. August 2017

  • 16:00 Uhr, Didaktisches Zentrum, A4-1-118

    Netzwerktreffen: "Videobasierte Unterrichtsreflexion in der Lehrerbildung"

    Das Netzwerktreffen bietet Raum für einen phasenübergreifenden Austausch zwischen der 1. und 2. Lehrerbildungsphase, bei dem u. a. die Potenziale und Varianten für den Einsatz von Videos in der Lehrerausbildung sowie curriculare Ansätze und inhaltlich-methodische Konzepte für die videobasierte Unterrichtsreflexion in den unterschiedlichen Lehrerbildungsphasen vorgestellt und diskutiert werden.

    Vorverkauf ab 13.07.2017

Mittwoch, 23. August 2017

  • 16:30 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    KinderUni-Vorlesung: "Was heißt hier intelligent?!"

    mit Prof. Dr. Ute Koglin (Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik, Uni Oldenburg). – Ein Gedächtnis haben wie ein Elefant, aufmerksam sein wie ein Detektiv, komplizierte Matheaufgaben austüfteln ohne Taschenrechner - wenn man das alles kann, ist man dann intelligent?

    Karten unter: www.uni-oldenburg.de/kinderuni/eintrittskarten/ (Webshop der Nordwest Ticket GmbH); Vorverkauf ab 27.07.2017

  • 18:00 Uhr, Gebäude W32, Experimentierhörsaal (Raum 0-005)

    Antrittsvorlesung: "Wenn die Haut Blasen schlägt…"

    mit Prof. Dr. med. Ulrike Raap.

Freitag, 25. August 2017

  • 19:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    "Noche Tropical"

    mit Lothar Schneider (Akkordeonista). – Tropische Pflanzen, kulinarische Köstlichkeiten, heiße Tangomusik.

    Eintritt: 8,- € (Normalpreis)

Mittwoch, 30. August 2017

  • 16:30 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    KinderUni-Vorlesung: "Das ist so was von unfair! Wie verteilt man etwas gerecht?"

    mit Prof. Dr. Mark Siebel (Institut für Philosophie, Uni Oldenburg). – Anna ist mit Ben und Clara verabredet. Sie hat Schokokekse gebacken. Die drei überlegen nun, wie sie die Kekse am gerechtesten verteilen.

    Karten unter: www.uni-oldenburg.de/kinderuni/eintrittskarten/ (Webshop der Nordwest Ticket GmbH); Vorverkauf ab 27.07.2017

 

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken: