VIDEO-PORTAL

AKTUELLE THEMEN

  • 20.03.2015 – Forschung

    Inseln im Zeitraffer

    120 Quadratmeter künstliche Inseln haben Oldenburger Wissenschaftler im Spiekerooger Watt angelegt. Das weltweit einmalige Großprojekt liefert neue Erkenntnisse für die Biodiversitätsforschung. mehr

  • 16.03.2015 – Köpfe

    Student aus Kamerun:
    „Es ist wichtig, sich zu beteiligen”

    Lucien Minka studiert an der Universität Oldenburg. Nebenher arbeitet er mit Kindern und Jugendlichen sozial benachteiligter Familien. Schon sein Vater fand den Weg aus Kamerun an die Universität Oldenburg – in den 1970er Jahren, unter kaum vorstellbaren Bedingungen.mehr

  • 11.03.2015 – Köpfe

    Präsidentenwahl:
    Senat votiert für Hans Michael Piper

    Der Mediziner und Direktor des Instituts für Molekulare Medizin III des Universitätsklinikums Düsseldorf, Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper (62), ist heute vom Senat der Universität Oldenburg im ersten Wahlgang einstimmig zum neuen Präsidenten der Hochschule gewählt worden. mehr

  • 09.03.2015 – Studium

    Wenn sich Wissenschaft mit Hilfe verbindet

    Im nordirakischen Dohuk heißt sie nur "Professor Monika": Die Oldenburger Pädagogin Monika Ortmann baut eine Kooperation mit der dortigen Universität auf und hat in Dohuk einen sonder- und rehabilitationspädagogischen Studiengang mit initiiert. Im Interview berichtet sie von Uni-Alltag, Flüchtlingselend und dem Bemühen um Inklusion in einem von Kriegen und Terror gebeutelten Land.mehr

  • 03.03.2015 – Köpfe

    Angst vor Religion?

    Zur Rolle von Religion in einer säkular geprägten Gesellschaft - und zur Bedeutung von Pegida- und Gegenprotesten: ein Debattenbeitrag der Theologin Ulrike Link-Wieczorek.mehr

  • 17.02.2015 – Köpfe

    Neues Forum für den Nachwuchs

    Als Türöffner zur Universität soll das „Impulsforum“ der Universitätsgesellschaft (UGO) jungen Führungskräften aus Wirtschaft, Kultur und Verwaltung dienen. Umgekehrt eine Chance für Nachwuchswissenschaftler, sich in der Region zu vernetzen.mehr

CAMPUS-LEBEN

  • 19.03.2015 – Campus-Leben,Forschung,Studium

    Umzugshilfe für Insekten

    Insekten und andere Wassertiere in ihrer natürlichen Umgebung an Bächen wieder ansiedeln: Das ist Ziel eines neuen Forschungsprojekts unter Leitung der Biologin Ellen Kiel. Drei Jahre lang entwickelt sie mit ihrem Team und studentischer Hilfe geeignete „Wohnmobile“ aus Naturmaterialien wie Holz und Kies.mehr

  • 16.03.2015 – Campus-Leben,Forschung

    Universität und OFFIS auf der CeBIT

    Die Analyse großer Datenmengen, flexible und sichere Lösungen für Telearbeitsplätze sowie Interaktionsmöglichkeiten für Palliativpatienten präsentieren Wissenschaftler der Universität Oldenburg und des Informatikinstituts OFFIS auf der diesjährigen CeBIT in Hannover. mehr

  • 05.03.2015 – Campus-Leben

    WindLab: Richtfest auf dem Campus Wechloy

    Der Rohbau des neuen Forschungslabors für Turbulenz und Windenergiesysteme "WindLab" ist fertig. Herzstück des 2.300 Quadratmeter großen Neubaus ist ein turbulenter Windkanal. Er soll dazu beitragen, die Effizienz von Windparks zu steigern.mehr

  • 27.02.2015 – Campus-Leben,Studium

    Lange Nacht der Hausarbeiten

    Angst vorm leeren Blatt? Wie anfangen? Wie Schreibblockaden überwinden? Fragen zu Inhalt und Recherche, zu Aufbau und Darstellung? In der dritten „Langen Nacht der Hausarbeiten“ erhalten Studierende Unterstützung bei ihren Arbeitsvorhaben.mehr

  • 02.02.2015 – Campus-Leben

    Der Logik auf der Spur

    Auch in diesem Jahr ist das Audimax im Hörsaalzentrum wieder fest in Kinderhänden: Die KinderUniversität Oldenburg bietet an sechs Nachmittagen spannende Ausflüge in die Welt der Wissenschaft. Der Vorverkauf für das Frühlingssemester läuft.mehr

  • 21.01.2015 – Campus-Leben

    Querschnitt studentischer Forschung

    Was hat die TV-Serie "Buffy" mit Platon zu tun? Das ist nur eine der Fragen, die die wissenschaftlichen Beiträge im neuen studentischen Online-Journal `forsch!´ beantworten möchten. Weitere Themen der ersten Ausgabe: Modeblogs, Schuld und Reue oder die Heirat als Ereignis. mehr