Bachelor - Studienfachwechsel, Studiengangswechsel oder Hochschulwechsel

Es gibt verschiedene Gründe einen Wechsel in Erwägung zu ziehen.

  • Die Inhalte entsprechen nicht Ihren Erwartungen
  • Die Anforderungen sind zu hoch
  • Ihr Interesse hat sich verlagert
  • Sie möchten in einer anderen Stadt leben
  • uvm.

Ein Wechsel des Faches, des Studienganges oder der Hochschule ist bei Studierenden keine Seltenheit. Wichtig ist, sich vorab gut über die Alternativen zu informieren und auf dieser Basis eine Entscheidung zu treffen.

  • Studienfachwechsel

    Ein Studienfachwechsel betrifft Studierende, die
    - bereits an der Uni Oldenburg immatrikuliert sind und
    - ein Fach oder eine Fächerkombination verändern 
    - aber ihren angestrebten Abschluss (Fach-Bachelor oder Zwei-Fächer-Bachelor) beibehalten möchten.

  • Studiengangswechsel

    Ein Studiengangswechsel betrifft Studierende, die
    - bereits an der Uni Oldenburg immatrikuliert sind und
    - z.B. von einem Fach-Bachelor zu einem Zwei-Fächer-Bachelor oder umgekehrt wechseln möchten.

  • Hochschulwechsel

    Ein Hochschulwechsel betrifft Studierende, die
    - an einer anderen Hochschule immatrikuliert sind und
    - ihr Studium an der Uni Oldenburg fortführen möchten
    - oder umgekehrt.

Informieren Sie sich vorab auf den folgenden Seiten, was zu bedenken ist: