Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


In der Abteilung Präsentationstechnik der Betriebseinheit für technisch-wissenschaft­liche Infrastruktur der Fakultät V "Mathematik und Naturwissenschaften" der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Mediengestalterin / Mediengestalters Digital und Print
(E 9 TV-L (bis Entwicklungsstufe 4))

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll mit folgenden Aufgaben betraut werden:

  • Großformatdruck digitaler Dokumente auf Plottern (z.Z. HP Latex 360) und Schneidplottern
  • Anpassung, Korrektur und Optimierung von komplexen digitalen Dokumenten
  • fachspezifische Beratung und ggf. Schulung von Beschäftigten und Studie­renden im Bereich Digitaldruck
  • Annahme und Ausgabe von Druckaufträgen und Abrechnung der Aufträge
  • Fotografieren von wissenschaftlichen Arbeiten und bei universitären Veranstal­tungen

Von der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber werden erwartet:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Mediengestalter/in
  • umfangreiche Erfahrungen mit den Adobe Creative Programmen
  • Erfahrung mit RIP-Anwendungen (z.B. SAI Flexi)
  • fundierte Anwenderkenntnisse in MS Office
  • gute Kenntnisse in der Digitalfotografie
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Dienstleistungsorientierung

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 25.08.2018 per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei inkl. Bewerbungsanschreiben mit Betreff "Bewerbung Praesentationstechnik" an bi@uni-oldenburg.de bzw. auf dem Postweg an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät V - BI, Geschäftsstelle, z. Hd. Frau Margit Maschke, 26111 Oldenburg. Bitte reichen Sie schriftliche Bewerbungen nur ohne Originale ein.

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.