Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


Hausinterne Ausschreibung

Am C3L - Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines

Beschäftigten im Verwaltungsdienst
für die Geschäftsstelle
(Entgeltgruppe 6 TV-L)

im Umfang von 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet zu besetzen.

Das C3L ist ein interdisziplinäres, wissenschaftliches Zentrum an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Es entwickelt, implementiert und evaluiert berufsbegleitende Programme zur Weiterqualifikation auf universitärem Niveau und ist derzeit eines der größten Zentren dieser Art in Deutschland. Die Programme umfassen Bachelor- und Masterstudiengänge, Zertifikatskurse und Kontaktstudien sowie Programme der öffentlichen Wissenschaft. Dem Selbstverständnis des C3L folgend werden die angebotenen Programme mit Fernlehr- und Onlinekomponenten unterstützt (sog. Blended-Learning), um den Bedarfen nach örtlicher und zeitlicher Flexibilität der überwiegend berufstätigen Teilnehmenden gerecht zu werden.

Aufgabengebiet:

Im C3L erwartet Sie ein vielfältiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld im Bereich von Organisation und Verwaltung in unserer Geschäftsstelle. Das Aufgabengebiet umfasst die Vorbereitung von Verwaltungsvorgängen sowie den internen und externen Service im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen des C3L. Das Tätigkeitsfeld beinhaltet hauptsächlich

  • administrative Aufgaben im Rahmen der C3L-Personalverwaltung
  • Aufgaben im Rahmen des Tagesgeschäfts der C3L-Geschäftsstelle sowie allgemeiner Schriftverkehr, Pflege von Datenbanken, interne und externe Kommunikation etc.
  • Aufgaben im Bereich Einkauf
  • Aufgaben im Bereich der Rechnungsabwicklung und Mittelüberwachung
  • administrative Aufgaben und Betreuung im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen

Einstellungsvoraussetzungen

  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung im Verwaltungs- bzw. Bürobereich
  • Berufserfahrung im Verwaltungs-bzw. Bürobereich
  • Erfahrungen in der Organisation und im Management von Veranstaltungen
  • Erfahrung in der Betreuung von Kunden
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen

Erwünscht

  • gute Kommunikationsfähigkeit, hohe sprachliche und schriftliche Kompetenz
  • starke Dienstleistungsorientierung
  • SAP-Kenntnisse sowie die Bereitschaft, sich in spezifische EDV-Programme einzuarbeiten
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • strukturiertes Denken und Arbeiten

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit den üblichen Dokumenten bis zum 27.06.2018 an c3l@uni-oldenburg.de oder per Post an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Center für lebenslanges Lernen (C3L), Geschäftsstelle, 26111 Oldenburg.

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.