Stellenausschreibung

« Zurück zur Übersicht


Am Institut für Physik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist in der Arbeitsgruppe "Rastersondenspektroskopie" (Prof. Dr. Niklas Nilius) ab 01.09.2018 die Stelle einer/eines

Doktorandin/Doktoranden
(TV-L E13 / 50 %)

zu besetzen. Die ausgeschriebene Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Das Promotionsprojekt zielt auf die Präparation und Charakterisierung von Übergangsmetall-Dichalcogeniden (TMDC) wie MoS2, WS2 und MoTe2 mit modernen Methoden der Oberflächenphysik. Entsprechende Materialsysteme sind aufgrund ihrer faszinierenden elektronischen, optischen und Transporteigenschaften in den letzten Jahren in den Fokus der modernen Forschung gerückt. Im hier ausgeschriebenen Projekt werden TMDC-Filme durch Gasphasendeposition auf geeigneten Substraten aufgewachsen und auf atomarer Skale mit Hilfe der Tieftemperatur-Rastertunnelmikroskopie charakterisiert. Schwerpunkt der Arbeit ist die ortsaufgelöste Vermessung ihrer optischen Eigenschaften, insbesondere in Verbindung mit strukturellen Defekten wie Fremdatomen, Fehlstellen oder Domänengrenzen. Dazu werden einzelne Defekte lokal mit der Spitze des Tunnelmikroskops angeregt und ihre optische Antwort im Fernfeld detektiert. Ziel ist die Erforschung des Wechselspiels zwischen Struktur, elektronischen und optischen Eigenschaften von TMDC-Filmen auf atomaren Längenskalen.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Physik oder Chemie sowie Freude und Begeisterungsfähigkeit für experimentelles Arbeiten. Erste Erfahrungen mit Vakuumtechniken sowie mit ausgewählten mikroskopischen und spektroskopischen Methoden sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gemäß § 21 Abs. 3 NHG werden Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Unterlagen) bis zum 01.06.2018 - bevorzugt per E-Mail - an:

Prof. Dr. Niklas Nilius
niklas.nilius@uni-oldenburg.de

Carl von Ossietzky Universität
Fakultät V
Institut für Physik
26111 Oldenburg
www.uni-oldenburg.de/raspe/

 

Hinweis:
Universitätseigene Stellenausschreibungen werden ausschließlich erst nach Bestätigung durch die/den jeweilige(n) PersonalsachbearbeiterIn des Dezernates 1 und anschließender Weiterleitung hierher aufgenommen.