Herzlich willkommen auf der Seite des Schwulenreferats

Hallo und herzlich willkommen auf der Seite des Autonomen Schwulenreferates.

Als Autonomen Schwulenreferat sind wir die Interessenvertretung der schwulen Studenten an der Universität Oldenburg.

Wie haben es uns zur Aufgabe gemacht schwules Leben an der Uni zu ermöglichen und sichtbar zu machen.

Unser Hauptanliegen ist es durch Kulturveranstaltungen und wissenschaftliche Vorträge Einsicht in schwule Lebensweisen zu ermöglichen und Diskriminierungen abzubauen.

Bei uns triffst du Studenten, die die selben Erfahrungen wie du gemacht haben. Wir sind eine Anlaufstelle für dich um Leute kennzulernen. Hier hast du die Möglichkeitetwas gemeinsam zu unternehmen und auf die Beine zu stellen.

Bringe dich im Referat ein und knüpfe Kontakte in die Szene.

 

Austellung Trans* in der Arbeitswelt

Vom 7.12.2015 bis zum 4.1.2016 zeigen wir in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek die Ausstellung Trans* in der Arbeitswelt, eine Fotoausstellung der Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und der Berliner Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung, im Foyer der Universitätsbibliothek.

 

Wir laden euch alle zu den Veranstaltungen, die rund um die Ausstellung stattfinden ein:






Follow the rainbow!

 

Plenum

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat | 13 Uhr

 

 

Ankündigung der VV und Wahlausschreibung

Öffnungszeiten

Mo 16 - 18 Uhr

Mittwochskaffee Mi 14 - 16 Uhr

Do 10 - 12 Uhr 

 

Gruppen

Di 12 - 16 Uhr Trans*Formationen