Präsidium der Universität

 

 

Ebene Bund

1. Ergebnisse der Kultusministerkonferenz

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat sich während ihrer Plenarsitzung am 15. Oktober 2009 in Waren an der Müritz insbesondere mit der Mobilität der Studierenden in der gestuften Studienstruktur, der Weiterentwicklung des Bologna-Prozesses sowie den Kapazitäten in der Referendarausbildung befasst. Mehr»

2. Koalition möchte nationales Stipendiensystem

Bei ihren Koalitionsverhandlungen haben sich die CDU und FDP auf die Einführung eines nationalen Stipendiensystems geeinigt. Das Programm sieht vor, dass bundesweit bis zu 10 Prozent der leistungsstärksten Studierenden 300 Euro pro Monat unabhängig vom Elterneinkommen erhalten. Mehr»

3. HRK-Senat: Forderung an die neue Bundesregierung

Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz hat sich auf seiner letzten Sitzung am 21. Oktober 2009 in Bonn zu den hochschulpolitischen Perspektiven unter einer neuen Bundesregierung beraten. Der HRK-Senat äußerte sich zufrieden über die Vorschläge aus den Koalitionsverhandlungen zum Bildungsbereich. Mehr»

4. Termine

23. November 2009, Leipzig:

HRK-Tagung der Mitgliedergruppen Universitäten und Fachhochschulen

24. November 2009, Leipzig:

7. Mitgliederversammlung der HRK

Nach oben

Ebene Land/Metropolregion

5. Modellvorhaben "Offene Hochschule"

Mit dem Modellvorhaben "Offene Hochschule" möchte das Land Niedersachsen das lebenslange Lernen fördern, unterschiedliche Bildungsangebote noch durchlässiger gestalten und diese besser untereinander verzahnen. Bis Ende 2012 investiert das Land dafür 3,2 Millionen Euro. Das Projekt hat inzwischen an allen vier dafür vorgesehen Universitätsstandorten begonnen. Mehr»

6. Termine

21. Januar 2010, Hildesheim:

Plenarsitzung der Landeshochschulkonferenz (LHK)

Nach oben

Ebene Hochschule

7. Career Service: Neuer Veranstaltungskalender online

Der Career Service der Universität Oldenburg geht mit einem neuen Veranstaltungskalender zu Berufseinstieg, Profilbildung und Bewerbung online. Ziel ist es, perspektivisch alle Veranstaltungen aufzulisten, die in diesem Bereich angeboten werden. Den Kalender bzw. die Veranstaltungsübersicht finden Sie hier: http://www.careerservice.uni-oldenburg.de/39387.html

8. Neue Veranstaltungsreihe: "Hochschuldidaktik kompakt"

Mit Kurzveranstaltungen zu Themen aus der Hochschullehre bietet die Stabsstelle Studium und Lehre den Lehrenden der Universität Oldenburg im Wintersemester 2009/10 eine neue, kompakte Weiterbildungsmöglichkeit an. Durch Vorträge, Diskussionen und kollegiale Gespräche können sich Interessierte in der Veranstaltungsreihe "Hochschuldidaktik kompakt - Innovative Konzepte und Best-Practice in der Lehre" über innovative Konzepte informieren, Anregungen für die eigene Lehre erhalten und Erfahrungen austauschen. Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen sind im Internet zu finden: http://www.hochschuldidaktik.uni-oldenburg.de/43197.html

9. Stud.IP: Hochschuldidaktik-Community für Lehrende der Universität Oldenburg

Für Lehrende der Universität Oldenburg steht jetzt als Informations- und Kommunikationsplattform die Stud.IP-Community "Hochschuldidaktik" zur Verfügung. Dort sind aktuelle Nachrichten, weiterführende Informationen und Anregungen für die Lehre zu finden. Um sich für die Community anmelden zu können, benötigen Sie ein Passwort. Dazu wenden Sie sich bitte an Frau Simone Schipper, Stabsstelle Studium und Lehre, Hochschuldidaktik (E-Mail: simone.schipper@uni-oldenburg.de Tel. 0441/798-4743).

10. Job- und Bildungsmesse "zukunftsenergien nordwest"

Die bundesweite Job- und Bildungsmesse "zukunftsenergien nordwest" öffnet erstmals ihre Tore: Am 5. und 6. März 2010 präsentieren sich zahlreiche Firmen der erneuerbaren Energien in der Oldenburger EWE Arena. Interessierte treffen auf Arbeitgeber, informieren sich über Weiterbildungsangebote und erhalten in Fachworkshops Einblicke in die Branche. Exkursionen zu namhaften Firmen und Anlagen in der Region ergänzen das Programm. Ausstellern bietet die "zukunftsenergien nordwest" eine öffentlichkeitswirksame Plattform. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.zukunftsenergien-nordwest.de/

11. Ehrendoktorwürden der Universität Oldenburg

Am 23. Oktober 2009 wurde Prof. Dr. Miriam Gillis-Carlebach, Hochschullehrerin für Pädagogik, Soziologie und Jüdische Geschichte an der Bar-Ilan Universität in Ramat-Gan (Israel), mit der Ehrendoktorwürde der Fakultät IV - Human- und Gesellschaftswissenschaften geehrt. Mehr»

12. Lange Nacht der Wissenschaft: Fortsetzung geplant

Mehrere tausend Besucherinnen und Besucher haben sich über die spannenden Forschungsaktivitäten und attraktiven Studienangebote bei der ersten "Langen Nacht der Wissenschaft" informiert und waren sichtlich beeindruckt. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen seitens der Besucherinnen und Besucher sowie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer plant das Präsidium für das kommende Jahr eine Fortsetzung der "Langen Nacht der Wissenschaft". Am traditionellen Termin für die European Researcher´ s Night - dem 4. Freitag im September - soll festgehalten werden: Sie soll im kommenden Jahr am 24. September 2010 stattfinden.

13. Termine

24. November 2009, 17:00 Uhr:

Verleihung des Klaus-von-Klitzing-Preises 2009, Altes Gymnasium Oldenburg

26. November 2009, 17:00 Uhr:

Verleihung Preis der Lehre 2008/09, Bibliothekssaal, Campus Haarentor

28. November 2009, ab 9:30 Uhr:

ElternCampus Oldenburg; nähere Information und Programminhalte finden Sie unter www.elterncampus-oldenburg.de

8. Dezember 2009, ab 10:00 Uhr:

Auftaktworkshop zum Projekt "Offene Hochschule", Bibliothekssaal, Campus Haarentor

Nach oben