Präsidium der Universität

Newsletter Januar 2008

Jahr der Geisteswissenschaften 2007/Jahr der Mathematik 2008

Die Universität Oldenburg kann auf ein gutes „Jahr der Geisteswissenschaften“ im Jahre 2007 zurückblicken. Höhepunkte waren dabei die Sonderausgabe des Forschungsmagazins „Einblicke“,  der „Abend der Geisteswissenschaften“ im Oktober, der sich einer sehr breiten öffentlichen Resonanz erfreute, die Veranstaltung des philosophischen Fakultätentages in Oldenburg sowie mehrere einzelne Symposien.

Mit dem Jaspers-Jahr 2008 setzt sich die besondere Sichtbarkeit der Oldenburger Geisteswissenschaften auch in diesem Jahr fort. Anlässlich des 125. Geburtstages von Karl Jaspers soll dessen Lebenswerk mit einer Ausstellung und einem begleitenden Symposion mit Künstlern und Philosophen gewürdigt werden.

Das Jahr 2008 ist von der Initiative Wissenschaft im Dialog und dem BMBF zum „Jahr der Mathematik“ ausgerufen worden. Das Institut für Mathematik an der Universität Oldenburg bereitet derzeit ein attraktives Programm im Rahmen des Jahres der Mathematik für den Standort Oldenburg vor.