Präsidium der Universität

Newsletter August/September 2008

Präsident kündigt Rücktritt zum 1. Oktober 2008 an

Der Präsident der Universität Oldenburg, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, hat am 19. August 2008 die vorzeitige Beendigung seiner Amtszeit zum 30. September 2008 erklärt. Er wird sich künftig voll und ganz neuen Aufgaben im Bereich der Nachhaltigkeit widmen. Schon seit 2007 ist er Mitglied im Strategiebeirat der Sozialökologischen Forschung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Am 9. September 2008 hat die niedersächsische Landesregierung Uwe Schneidewind zum Vorsitzenden der Regierungskommission Klimaschutz ernannt.

Bis zur Neubesetzung des Präsidentenamtes werden die drei anderen Mitglieder des Präsidiums Dr. Heide Ahrens (Verwaltung und Finanzen), Prof. Dr. Sabine Doering (Lehre und Studium) und Prof. Dr. Reto Weiler (Forschung) die Aufgaben des Ressorts unter sich aufteilen. Dr. Heide Ahrens wird als hauptamtliche Vizepräsidentin vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur für die Übergangszeit mit der Wahrnehmung der Aufgaben des Präsidenten beauftragt werden.