Neues Buch bei Palgrave Mcmillan

 

 

 

 

 

 

 

 

The State as an Employer. Transformations of Public Sector
Employment Regimes, together with  Karin Gottschall, Karin, Bernhard Kittel, Kendra Briken, Jan-Ocko Heuer, Sylvia Hils and Sebastian Streb, Houndsmills: Palgrave Macmillan.

Politisches System Deutschlands

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Arbeitsbereichs Politisches System Deutschlands. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das Team sowie das Forschungs- und Lehrprofil der Arbeitsgruppe.

   

https://www.uni-oldenburg.de/fileadmin/user_upload/sowi/oetken-brinkmann/Gruppenbild_AG_Tepe.jpg  

V.l.n.r.: Dr. Holger Onken, Petra Oetken-Brinkmann, Dr. Michael Jankowski, Marvin Claaßen, Dr. Malick Faye, Prof. Dr. Markus Tepe, Maximilian Lutz, Christine Prokop, Florian Erlbruch, Jennifer Wessels, Shane Cyrankowski, Steffen Bandlow-Raffalski

Prof. Dr. Markus Tepe
Politisches System Deutschlands
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Ammerländer Heerstraße 114 - 118 
26129 Oldenburg
Tel: +49 441 798-4563
Fax: +49 441 798-2631
E-Mail: markus.tepe@uni-oldenburg.de

 

Aktuelles

DGfW-Forschungspreis für Aufsätze
Der Aufsatz von Prof. Dr. Markus Tepe, Dr. Michael Jankowski und Sebastian Schneider mit dem Titel "Ideological alternative? Analyzing 'Alternative für Deutschland' candidates' ideal points via black box scaling" erschienen in Party Politics erhält den DGfW-Forschungspreis.

Wir gratulieren!
Die AG Polit. System Deutschlands gratuliert Herrn Dr. Michael Jankowski zur Dissertation.

Wir gratulieren!
Die AG Polit. System Deutschlands freut sich mit Christine Prokop über die Prämierung für einen hervorragenden Master of Arts in Sozialwissenschaften.

Neue Aufgaben
Prof. Dr. Markus Tepe wurde in den Kreis der Sprecher des  "AK Handlungs- und Entscheidungstheorie" in der DVPW gewählt. 

The BIGSSS Academic Council appointed Prof. Dr. Markus Tepe as a member of the BIGSSS Faculty.

Neuer Journal Artikel:
Stoffel, Michael, Susumu Shikano and Markus Tepe 2017. Information Accuracy in Legislative Oversight: Theoretical Implications and Experimental Evidence. Rationality and Society (Accepted for publication).

Neues Buch bei Palgrave Macmillan:
The State as Employer. Transformations of Public Sector Employment Regimes, zusammen mit  Karin Gottschall, Karin, Bernhard Kittel, Kendra Briken, Jan-Ocko Heuer, Sylvia Hils und Sebastian Streb, Houndsmills: Palgrave Macmillan.