Heinz-Neumüller-Promotionsstipendium geht an Daniel Nickelsen

Der Diplom-Physiker Daniel Nickelsen, Mitarbeiter in der AG Statistische Physik, hat eines der fünf diesjährigen Promotionsstipendien der Heinz-Neumüller-Stiftung verliehen bekommen. Mit dem Stipendium werden ausgezeichnete Studien- und Promotionsleistungen von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften gewürdigt.

Die festliche Übergabe der Auszeichnung fand am 18.04.12 in Räumen des Unternehmens CeWe-Color statt, das vom Namensgeber der Stiftung im Jahre 1961 in Oldenburg gegründet wurde.

Die Heinz-Neumüller-Stiftung vergibt pro Jahr vier bis sechs Stipendien an Doktorandinnen und Doktoranden der Carl von Ossietzky Universität. Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. Oktober jeden Jahres.

Infos zum Preisträger

Infos zur Heinz-Neumüller-Stiftung


[20.04.2012]