PG-Projekt "MIPSwarm"

Das ScruV-Modell

Unser weiteres Vorgehen wird durch eine Zusammensetzung von zwei Softwareentwicklungs Modellen beschrieben. Wir entwickelten zur effektiven Bearbeitung unserer Aufgaben eine Kombination aus dem V-Modell und dem Scrum-Modell. Die wichtigsten Eigenschaften des V-Modells (die Testfälle) fügten wir zusammen mit dem Vorgehen des Scrum-Modells, welches die Funktionen des Product Backlogs und des Sprints sind. Wir benutzen diese zwei Modelle, weil wir nicht nur eine Software entwickeln sondern auch eine Hardware entwickeln. 

Als erstes muss ein Product Backlog erstellt werden. Das Product Backlog besteht aus den Anforderungen,die wir aufgestellt hatten. Diese Anforderungen werden dann nach ihrer Wichtigkeit priorisiert und sortiert.

Nun kann der erste Sprint los gehen. Dieser beginnt am Donnerstag, den 11.07.2013. Die einzelnen Sprints werden im drei Wochen Takt durchgeführt. Zur Übersicht der Sprintdurchführung wird das Gantt-Diagramm benutzt. Das Gantt-Diagramm stellt die zeitliche Abfolge der Aktivitäten mittels Balken dar. Die am höchsten priorisierten Product Backlogs werden entnommen und müssen in drei Wochen erfüllt werden. Zur Übersicht werden die ausgeführten Aufgaben in einem Pflichtenheft aufgeführt und niedergeschrieben.