International Student Office

Anrechnungen von im Ausland erbrachten Leistungen

Falls Sie über das Erasmus+ Programm ins Ausland fahren, sprechen Sie bitte vor Ihrem Auslandsaufenthalt mit dem zuständigen Erasmus- bzw. Partnerschaftsbeauftragten, welche Veranstaltungen Sie im Ausland besuchen können. Bezüglich der möglichen Anrechnung sollten Sie außerdem noch mit Ihrem/Ihrer FachvertreterIn für Anrechnungsangelegenheiten sprechen.

Falls Sie ins außereuropäische Ausland gehen, kontaktieren Sie vor Ihrem Auslandsaufenthalt den/die zuständige/n FachvertreterIn für Anrechnungsangelegenheiten um abzuklären, welche Veranstaltungen Sie sich für das Studium in Oldenburg anrechnen lassen können. 

Weitere Informationen zur Anrechnung von Prüfungsleistungen sowie eine Liste der FachvertreterInnen für Anrechnungsangelegenheiten finden Sie unter folgendem Link: www.uol.de/anrechnung/

Notenumrechnung aus dem Ausland

Beurlaubung/Urlaubssemester während des Auslandsstudiums

Ob Sie für den Zeitraum Ihres Auslandsstudiums eine Beurlaubung beantragen, ist Ihre persönliche Entscheidung. Von Vorteil sind die reduzierten Semesterbeiträge, die an der Uni Oldenburg anfallen:

Semesterbeitraege

Darüber hinaus können im Ausland erbrachte Studienleistungen mit Zustimmung des Prüfungsausschusses für Ihr Studium angerechnet werden. Beachten Sie jedoch: während einer Beurlaubung dürfen in Oldenburg keine Lehrveranstaltungen besucht und keine Prüfungen abgelegt werden. 

Weitere Informationen zur Beurlaubung finden Sie auf der Seite des Immatrikulationsamtes:

Immatrikulationsangelegenheiten

Wenn Sie sich nicht beurlauben lassen, sondern sich nur den Semesterticket-Beitrag erstatten lassen möchten, können Sie dies beim AStA beantragen:

Semesterticket-Erstattung