Hochschulsport

Bewegte Pause

Unser Programm „Bewegte Pause“ richtet sich an alle MitarbeiterInnen und StudentInnen der Universität Oldenburg, die sich am Arbeitsplatz/Schreibtisch bewegen und mit gezielten Übungen einzelne Muskelgruppen ohne viel Aufwand trainieren wollen.

Dazu gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es die Bewegte Pause im Internet und zum anderen die Bewegte Pause in angeleiteten Gruppen.

Bei der Bewegten Pause in angeleiteten Gruppen wird diese durch einen Übungsleiter des Hochschulsports vorbereitet und angeleitet. Diese Bewegten Pausen können vor, während und nach der Arbeitszeit stattfinden, aber auch während der Mittagspause. 

In Zusammenarbeit mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement sollen ab dem Wintersemester 2013/14 neue Gruppen entstehen.

Bei der Bewegten Pause im Internet wird eine Anleitung zur eigenständigen Durchführung einer "Bewegten Pause" gegeben. Es besteht die Möglichkeit, sich eigene Trainingspläne nach den persönlichen Bedürfnissen zu erstellen.