Bibliografieren

I. Printbasierte Medien

Monografie

Angabemuster:

Nachname des Autors – Komma – Vorname des Autors – Klammer – Erscheinungsjahr – Klammer – Doppelpunkt – Titel – Punkt - Untertitel – Punkt – (bei höheren Auflagen: Nummer der Auflage – Komma) – Erscheinungsort – Doppelpunkt – Verlag – Punkt

Beispiel:

Becker-Mrotzek, Michael/ Böttcher, Ingrid (2006): Schreibkompetenz entwickeln und beurteilen. Berlin: Cornelson Scriptor.

Sammelband oder Handbuch

Angabemuster:

Nachname des Herausgebers – Komma – Vorname des Herausgebers – (Hrsg.) – Klammer auf – Erscheinungsjahr – Klammer zu – Doppelpunkt – Titel – Punkt – Untertitel – Punkt – (bei höheren Auflagen: Nummer der Auflage – Komma) – Erscheinungsort – Doppelpunkt – Verlag – Punkt

Beispiel :

Bredel, Ursula/ Günther, Hartmut/ Klotz, Peter/ Ossner, Jakob/ Siebert-Ott, Gesa (Hrsg.) (2003): Didaktik der deutschen Sprache – ein Handbuch. 1. Teilband.Paderborn: Schoeningh.

oder:

Bredel, Ursula et al. (Hrsg.) (2003): Didaktik der deutschen Sprache – ein Handbuch. 1. Teilband. Paderborn: Schoeningh.

Aufsatz aus einem Sammelband oder Handbuch

Angabemuster:

Nachname des Autors – Komma – Vorname des Autors – Klammer auf – Erscheinungsjahr – Klammer zu – Doppelpunkt – Titel – Punkt – Untertitel des Aufsatzes – Punkt – In – Doppelpunkt – Nachname des Herausgebers – Komma – Vorname des Herausgebers – (Hrsg.) – Doppelpunkt – Titel – Punkt Untertitel des Sammelwerkes – Punkt – (bei höheren Auflagen: Nummer der Auflage – Komma) Erscheinungsort – Doppelpunkt – Verlag – Punkt – Seitenzahlen des Aufsatzes – Punkt

Beispiel:

Günther, Hartmut (1997): Mündlichkeit und Schriftlichkeit. In: Balhorn, Heiko/ Niemann,    Heide (Hrsg.): Sprachen werden Schrift. Mündlichkeit – Schriftlichkeit – Mehrsprachigkeit. Lengwill am Bodensee: Libelle. S. 64-73.

Zeitschriftenartikel

Angabemuster:

Nachname des Autors – Komma – Vorname des Autors– Klammer auf – Erscheinungsjahr – Klammer zu – Doppelpunkt – Titel – Punkt – Untertitel des Aufsatzes – Punkt – In – Doppelpunkt – Name der Zeitschrift – Jahrgang – Punkt – Heftnummer – Punkt – Seitenzahlen des Artikels – Punkt

Beispiel:

Spinner, Kaspar (2006): Literarisches Lernen. In: Praxis Deutsch. Jg. 33. H. 200. S. 6-16.

Internetquelle

Angabemuster:

Nachname des Autors – Komma – Vorname des Autors– Klammer auf – Erscheinungsjahr – Klammer zu – Doppelpunkt – Titel – Punkt – Erscheinungsort = URL – Klammer auf – Komma – Uhrzeit – Klammer zu – Punkt

Beispiel:

Becker-Mrotzek, Michael (1997; 2004) Schreibentwicklung und Textproduktion. URL: www.verlag-gespraechsforschung.de/2004/pdf/schreiben.pdf (22.04.2010, 9:02)

II. Nichtprintbasierte Medien

Auditive Texte

Hörbuch/Hörspiel

Angabemuster:

Autor: Titel. Gelesen von. Ort: Verlag Jahr.

Beispiel:

Rowling, Joanne K.: Harry Potter und der Stein der Weisen. Gelesen von Rufus Beck. München: VERLAG 2002.

Audiovisuelle Texte

Spiel- und Dokumentarfilme

Angabemuster:

Titel [ggf. Originaltitel]. Regisseur. Produktionsort: Jahr.

Beispiel:

Der Herr der Diebe [The Thief Lord]. Richard Claus. Deutschland/Luxemburg/UK: 2005.

Lippels Traum. Lars Büchel. Deutschland: 2009.

Fernsehserien

Angabemuster:

Titel [ggf. Originaltitel]. Idee oder Regie. Produktionsort: Jahr.

Beispiel:

Die Simpsons [The Simpsons]. Matt Groening. USA: 1989 ff.

Acht Stunden sind kein Tag. Rainer Werner Fassbinder. Deutschland: 1972/73.

Multimediale Texte

CD-ROM

Angabemuster:

Titel (Jahr). Media. Ort: Verlag.

Beispiel:

Romantik. Panorama der deutschen Literatur (2001). CD-ROM. Berlin: Cornelsen.