Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

Studiengänge Frauen- und Geschlechterstudien

Das ZFG engagiert sich seinem Selbstverständnis nach intensiv bei der Verknüpfung von For­schung und Lehre. Daher unterstützt das ZFG die Gender-Lehre an der Carl von Ossietzky Universität und ist explizit zuständig für die Koordination des BA Gender Studies. Damit wird die Besonderheit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gestützt, dass hier Ge­schlechterstudien auf allen akademi­schen Levels studierbar sind:

· Zwei-Fächer-Bachelor Gender-Studies

· Master-Studiengang Kulturanalysen: Repräsentation - Performativität - Gender

· Promotionsstudiengang Kulturwissenschaftliche Geschlechterstudien

Informationen

Prüfungsordnung (Bachelor):

Seit dem WiSe 10/11 gelten für Sie neue Prüfungsordnungen. Diese weichen zum Teil hinsichtlich der Prüfungsformen von den Ordnungen in der Fassung von 2009 ab. Sie können sich die neue Struktur hier herunterladen.

PDF-Dokument Prüfungsordnung

 

Für Oldenburger Studierende, die das BM4 nach alter Prüfungsordnung in Bremen studiert haben oder noch studieren und somit 3 Kreditpunkte zu viel erworben haben, kann die Semesterwochenstundenzahl bei einem der nachfolgenden Module auf 2 SWS reduziert werden. Eine Prüfungsleistung ist weiterhin nötig, da das Modul mit einer benoteten Prüfungsleistung abgeschlossen werden muss.

 

Informationen zu neuen Modulschlüsseln

Modulschlüssel Gender Studies

 

Lehrangebot Wintersemester 2014/15

Die Raum- und Zeitplanung für das WiSe 2014/15 ist im Großen und Ganzen abgeschlossen. Dennoch gibt es aber vereinzelt immer noch Änderungen. Bitte schauen Sie also unbedingt kurz vor Beginn der Anmeldung zu den Veranstaltungen noch einmal in die Lehrangebotsübersicht und überprüfen Sie Ihren Stundenplan.

Gender Studies im Zwei-Fächer-Bachelor (60 KP)

M.A. Kulturanalysen: Repräsentation, Performativität, Gender

PROMOTIONSstudiengang Kulturwissenschaftliche Geschlechterstudien

      Nach oben