forschen@studium

12. Workshop der Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen
"Studierende im Blick"

Am 15. und 16.Februar findet an der Universität Oldenburg der 12. Workshop des niedersächsischen Netzwerk "Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen" statt. Bei diesem 12. Workshop soll die studentische Perspektive aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden: "Studierende im BlicK"

Das Ausrichterteam hat gemeinsam mit dem Initiativteam ein vielfältiges Programm, bestehend aus spannenden Vorträgen und verschiedenen Workshops, zusammengestellt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Anreise
Die Veranstaltung findet am Campus Haarentor statt. Sie erreichen den Campus vom Bahnhof bequem mit mehreren Buslinien.
Mit der Nordwest-Bahn können Sie direkt bis zur Haltestelle "Universität" fahren. Der Fußweg zum Campus Haarentor dauert ca. 7 Minuten. Weitere Anreiseinformationen und ein Campusplan finden Sie hier.
Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Übernachten in Oldenburg
In der Stadt gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Wir empfehlen das Hotel Sprenz und das  B&B Hotel, die beide zwischen Innenstadt und Bahnhof liegen. Auch das Hotel Antares ist günstig gelegen.
Über die Touristeninformationen wurden Kontigente reserviert, die über das hinterlegte Formular gebucht werden können. Natürlich können die Hotels auch direkt oder über das HRS-Portal gebucht werden.