forschen@studium

Vernetzung und externe Partner

Das Projekt FLiF+ ist im Bereich des forschungsbasierten Lernens eng in die relevanten Netzwerke eingebunden (z.B. AG Forschendes Lernen in der dghd) und arbeitet in enger Kooperation mit den einschlägigen Begleitforschungsprojekten des BMBF. Regional ist das Projekt FLiF+ Teil der Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen.

Qualitätsoffensive Lehre in Niedersachsen

Die geförderten Projekte des Qualitätspakt Lehre des BMBFs haben sich in Nedersachsen zu einem regionalen Netzwerk verbunden. Es finden regelmäßige Netzwerktreffen statt. Die Uni Oldenburg war von Beginn an mit dem Projekt FLiF (Forschungsbasiertes Lernen im Fokus) in diesem Netzwerk vertreten und richtet im Februar 2018 ein Netzwerktreffen aus.