forschen@studium

Unter diesem Dach werden zukünftig alle Aktivitäten vereint, die das forschungsbasierte Lehren und Lernen an der Universität Oldenburg verfolgen. An erster Stelle steht hier das vom BMBF im Rahmen des Qualitätspakts Lehre geförderte Projekt „Forschungsbasiertes Lernen im Fokus plus (FLiF +)“ und an zweiter Stelle steht das Uni-eigene Projekt „Forschungsorientierte Lehre plus (FoL+)“.

Was sind FLiF+ und FoL+?

FLiF+ und FoL+ sind Lehr-Lern-Projekte, in denen Studierende Lernen und Forschen miteinander verbinden, indem die Studierenden selbst zu Forscher_innen werden. Circa 35 FLiF+- und FoL+-Mitarbeiter_innen werden an allen Fakultäten der Universität Oldenburg mit diesem Lehr-Lern-Konzept ihre Veranstaltungen gestalten und weiterentwickeln. Die Studierenden werden so an alle Phasen und Formen des wissenschaftlichen Forschens und Arbeitens gezielt herangeführt und durch die Lehrenden begleitet.

Durch den breiten Einsatz solcher innovativen Lehr-Lern-Konzepte sollen gute Rahmenbedingungen für selbstgesteuerte, kooperative Lernformen geschaffen werden. Gleichzeitig sollen u.a. die Vielfalt der Lehr-Lern-Formate und der Prüfungsformen sowie die internationalen Elemente im Studium ausgebaut und auch dadurch der Bezug zwischen Forschung und Lehre gestärkt werden. Durch die geschaffenen Stellen an den Fakultäten wie auch durch die Einrichtung von Lehr-Lern-Laboren soll Raum geschaffen werden, um forschungsbasierte Lehrformate zu ermöglichen und die Studierenden für wissenschaftliche Erkenntnisprozesse zu begeistern.

Beide Projekte laufen seit Oktober 2011 und sind aktuell in die zweite Phase gestartet.

In Kürze werden hier weitere Informationen über die Teilprojekte, das Team und die zentralen Vorhaben eingestellt.

„forsch!“ – studentisches Online-Journal der Universität Oldenburg

Jetzt online die aktuelle 3. Ausgabe lesen!
 

Kontakt

Maren Petersen
Projektkoordination
maren.petersen(at)uni-oldenburg.de
Tel.: 0441/798-4850

Dr. Susanne Haberstroh
Referentin für forschungsbasiertes Lernen
susanne.haberstroh(at)uni-oldenburg.de
Tel.: 0441/798-4073

Anschriften

Postanschrift:
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Referat Studium und Lehre
26111 Oldenburg

Besucher_innenanschrift:
Uhlhornsweg 49–55
Raum M 1-169 (Mensa-Trakt)
26129 Oldenburg

Förderungen

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

FLiF+ ist Teil des gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre ("Qualitätspakt Lehre").
Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Das Projekt FoL+ wird gefördert durch Studienqualitätsmittel der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.