Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften

23.11.2017 – Fakultät III

Neuer Pool zur Forschungs- und/oder Internationalisierungsförderung für Studierende der Fakultät III

Die Fakultät möchte Master- und, in begründeten Fällen auch Bachelorstudierende aller Fächer der Fakultät III unterstützen, die ohne entsprechende Förderung thematisch relevante, aber besonders kostenaufwändige Abschluss- oder Hausarbeiten nicht anfertigen könnten.

Daher hat die Studienkommission der Fakultät III beschlossen einen Pool zur Forschungsförderung und/oder Internationalisierung ins Leben zu rufen, dessen Mittel aus fakultären Studienqualitätsmitteln stammen. Die Ausschüttung des Pools ist zunächst auf 2 Jahre beschränkt und umfasst einen Etat von 2.000 € pro Semester; pro Person liegt die Bezuschussung bei max. 500 €.

Alle weiteren Details sowie Antragsformular und eine entsprechende Richtlinie zur Antragsstellung finden Sie auf dieser Seite:

http://www.uni-oldenburg.de/fk3/studium-und-lehre/studienqualitaetsmittel/foerderung-fuer-studierende/