Acoustics

Matthias Vormann



Netter Kerl !!! Matthias Vormann
Dipl.-Phys.


matthias.vormann@hoerzentrum-oldenburg.de




curriculum vitae
geboren am 20. Juli 1968 in Hagen/Westfalen

Ausbildung

05/88

Abitur: Anne Frank Gymnasium Halver

10/89 - 09/92 Studium der Physik: Universität Dortmund
10/92 - 11/95 Studium der Physik: Universität Oldenburg
11/95 Diplom in Physik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Sonstige Tätigkeiten neben dem Studium
04/94 - 09/94 Wissenschaftliche Hilfskraft im Fachbereich Physik der Universität Oldenburg: Betreuung der Übungen zur Vorlesung "Physikalische und elektrotechnische Grundlagen der Informatik"
10/94 - 02/95 Wissenschaftliche Hilfskraft im Fachbereich Biologie der Universität Oldenburg: Anfängerpraktikum "Physik für Biologen"

Berufstätigkeit
01/96 - 12/96 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Geräuscheinwirkungen in Stadtvierteln der Arbeitsgruppe Interdisziplinäre Sozialstrukturforschung" an der Universität Oldenburg
02/97 - 07/97 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im EU-Drittmittelprojekt "Objective Evaluation of Interior Car Sounds" an der Universität Oldenburg
08/97 - 04/98 Wissenschaftliche Hilfskraft zur Einrichtung und Wartung der Rechner für das Graduiertenkolleg "Psychoakustik"
05/98 - 03/01 Promotionsstipendium im Graduiertenkolleg "Psychoakustik: Auditorische Verarbeitung, Schallbewertung und Schallwirkung - Modellierung grundlegender Gehöreigenschaften für technische Anwendungen und klinischen Einsatz"
05/01 - heute Assoziiertes Mitglied im "Europäischen Graduiertenkolleg Neurosensorik"
09/01 - 07/02 Lehrauftrag "Physik" an der Fachhochschule Oldenburg, Ostfriesland, Wilhelmshaven im Fachbereich Seefahrt in Elsfleth

Weitere Tätigkeiten
ab 01/98 Erstellung und Pflege der Webseiten "Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day" für die Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA)
ab 06/00 Erstellung und Pflege der Webseiten der European Acoustics Association (EAA)
ab 01/01 Mitarbeit bei der Herstellung des Nuntius-Acusticus der European Acoustics Association (EAA)



research area
 
  • Psychoakustik / Angewandte Psychoakustik
 


selected publications
 
  • Vormann, M., Verhey, J.L., Mellert, V. und Schick, A., (2000): "Subjective Rating of Tonal Components with an Adaptive Procedure". In Schick, A., Meis, M. und Reckhardt, C. (Hrsg.), Contributions to Psychological Acoustics: Results of the Eighth Symposium on Psychological Acoustics, S. 145-153. Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg, Postfach 2541, 26015 Oldenburg, erste Auflage.

  • Vormann, M., Verhey, J.L., Mellert, V. und Schick, A., (2000): "An adaptive Procedure for Determinating the Subjective Tonalness". In Proceedings of the 2000 International Congress on Noise Control Engineering, PO Box 2469, Arlington Branch, Poughkeepsie, NY 12603, USA. Noise Control Engineering Foundation.

  • Vormann, M., Verhey, J.L., Mellert, V. und Schick, A., (2000): "Ein adaptives Verfahren zur Bestimmung der subjektiven Tonhaltigkeit". In Plenarvorträge und Fachbeiträge der 26. Deutschen Jahrestagung Akustik, DAGA 2000, Fortschritte der Akustik, Universität Oldenburg, Physik/Akustik, D-26111 Oldenburg. Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.

  • Vormann, M., Verhey, J.L., Meis, M., Mellert, V. und Schick, A., (1999): "Factors Influencing the Subjective Rating of Tonal Components in Noise". In Collected Papers from the Joint Meeting 'Berlin 99': 137th regular meeting of the Acoustical Society of America, 2nd convention of the EAA: Forum Acusticum - integrating the 25th German Acoustics DAGA Conference, Universität Oldenburg, Physik/Akustik, D-26111 Oldenburg. Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.

  • Vormann, M., Meis, M., Mellert, V. und Schick, A., (1999). "A New Approach for the Evaluation of Tonal Noise (Tonality)". In Dau, T., Hohmann, V. und Kollmeier, B. (Hrsg.), Psychophysics, Physiology and Models of Hearing, S. 109-112. World Scientific, PO Box 128, Farrer Road, Singapore 912805, erste Auflage.

  • Vormann, M., Schick, A., Meis, M., Klatte, M. und Mellert, V., (1998): "Tonhaltigkeit aus psychophysikalischer Sichtweise: Untersuchung zur Versuchspersoneninstruktion bei der Bewertung der Tonhaltigkeit". In Sill, A. (Hrsg.), Plenarvorträge und Fachbeiträge der 24. Deutschen Jahrestagung für Akustik, DAGA '98, ISBN 3-9804568-3-8 in Fortschritte der Akustik, S. 456-457, Universität Oldenburg, Physik/Akustik, D-26111 Oldenburg. Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.

  • Daniel, P., Ellermeier, W. und Vormann, M., (1998): "Computational and Subjective Procedures for the Assessment of Sounds with Weak Tonal Components". In Kuhl, P.K. und Crum, L.A., (Hrsg.), Proceedings of the 16th International Congress on Acoustics and 135th Meeting Acoustical Society of America, pp. 1509-1510. Acoustical Society of America.

  • Daniel, P., Vormann, M. und Ellermeier, W., (1998): "Berechnung der Tonhaltigkeit von Reifengeräuschen mit einem Modell der Tonhöhenwahrnehmung". In Sill, A. (Hrsg.), Plenarvorträge und Fachbeiträge der 24. Deutschen Jahrestagung für Akustik, DAGA '98, ISBN 3-9804568-3-8 in Fortschritte der Akustik, pp. 484-485, Universität Oldenburg, Physik/Akustik, D-26111 Oldenburg. Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.

  • Meis, M. und Vormann, M., (1998): "Einfluß akuter Verkehrslärmbedingungen auf implizite und explizite Gedächtnisleistungen unter Berücksichtigung des Moderators 'Lärmempfindlichkeit'". In Bullinger, M., Mohrfeld, M., Ravens-Sieberer, U. und Koch, U. (Hrsg.), Medizinische Psychologie in einem sich wandelnden Gesundheitssystem: Identität, Integration, & Interdisziplinarität, S. 154-155. Pabst Science Publishers, D-49525 Lengerich, erste Auflage. 12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie.

  • Nietsch, W., Schulte-Fortkamp, B., Vormann, M. und Weber, R: (1997): "Geräuscheinwirkugen in Stadtvierteln - eine sozio- und psychoakustische Feld- und Laborstudie". In Loeber-Pautsch, U., Nitsch, W., Rieß, F., Schulte-Fortkamp, B. und Sterzel, D. (Hrsg.), Quer zu den Disziplinen: Beiträge aus der Sozial-, Umwelt- und Wissenschaftsforschung, S. 223-246. Offizin-Verlag, Boedekerstr. 75, D-30161 Hannover, erste Auflage.

  • Vormann, M. und Daniel, P., (1997): "Detection of Tonal Components with a Model of Spectral and Virtual Pitch Based on the Fourier-Time-Transformation (FTT)". In Augusztinovicz, F. (Hrsg.), Proceedings of the 1997 International Congress on Noise Control Engineering, S. 1531-1534, PO Box 2469, Arlington Branch, Poughkeepsie, NY 12603, USA. Noise Control Engineering Foundation.

  • Reinhard Weber, R., Schulte-Fortkamp, B. und Vormann, M., (1997): "Laborähnliche Geräuschbeurteilungen während Interviews über Geräuscheinwirkungen". In Wille, P. (Hrsg.), Plenarvorträge und Fachbeiträge der 23. Deutschen Jahrestagung für Akustik, DAGA '97, ISBN 3-9804568-2-X in Fortschritte der Akustik, pp. 397-398, Universität Oldenburg, Physik/Akustik, D-26111 Oldenburg. Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.

  • Vormann, M., (1995): Psychoakustische Modellierung der virtuellen Tonhöhe. Diplomarbeit, Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg, Fachbereich Physik.

  • Vormann, M., (1993): Modulationsfrequenzanalyse von Motorengeräuschen. Studienarbeit, Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg, Fachbereich Physik.
 


private